UV-Licht ist krebsfördernd? Ja, aber das hier ist noch viel schlimmer.

Krebsfördernd: Blaulicht, das Unsichtbare

Natürlich ist ungefiltertes UV-Licht auf ungeschützter und vor allem weißer Haut nicht gerade gesundheitsfördernd – ganz im Gegenteil: es ist krebsfördernd. Unsere Haut probiert alles erdenklicheum uns irgendwie vor den vielen Umwelteinflüssen zu schützen. Unser Körper möchte leben. Doch in unserem Zeitalter mit unzähligen elektrischen Geräten um uns herum: Smartphones, Laptops, Computer, Küchengeräte, Drucker, Bluetooth Lautsprecher und allerlei Kleingeräte, da kommt es schon mal vor, dass unser Körper damit überfordert ist. Das viele Blaulicht ist einfach zu verbreitet.

 

Leider kommen Wissenschaftler immer klarer zu der Erkenntnis: Blaulicht ist krebsfördernd.

Blaulicht

Blaulicht wird von allen Bildschirmen ausgestrahlt. Also dem Bildschirm von unserem Handy, dem Laptop und allen anderen Tablets und Computern. Was passiert, wenn wir ins Blaulicht gucken? Wer längere Zeit in das blaue Licht schaut, der bekommt müde und kleine Augen, kann nicht mehr gut einschlafen und dessen Haut wird schneller faltig und entwickelt vermehrt Pigmentstörungen. Vier Stunden pro Tag reichen schon aus. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Blaulicht einen Einfluss auf den Schlafrhythmus und die Melatoninausschüttung hat. Melatonin ist ein Stoff, der vom Körper abends ausgeschüttet wird. Dadurch werden wir müde.

 

Haut altert viel schneller

Warum ist Blaulicht eigentlich so schlecht für die Haut? Das Blaulicht beeinflusst das Vitamin A in unserer Haut. Dieses Vitamin ist wichtig für die Gesundheit unserer Haut. Dadurch bleibt sie geschmeidig und sieht jünger aus. Wer zu wenig Vitamin A zu sich nimmt, der bekommt eine trockene Haut und entwickelt Falten und Pigmentflecken. Der Dermatologe Dr. Sebagh meint, eigentlich müssten wir täglich eine Hautcreme auftragen, die uns gegen das Blaulicht schützt – und sowieso gegen all die Bildschirmstrahlungen. Noch scheint es solche Cremes noch nicht zu geben, doch so wie es scheint, wird es schon bald auch solche Hautprodukte zu kaufen geben.

888 total views, 1 views today