TEST: Welche Form haben deine Finger? Das sagt es über deine Persönlichkeit aus!

Die Fingerform sieht immer anders aus und unterscheidet sich von Person zu Person. Große Finger, kleine Finger, dicke Fingerknöchel oder schlanke Klavierfinger: alle sind sie einzigartig!

Trotzdem können unsere Finger grob in Kategorien eingeteilt werden. Typ A: eine lange, gerade Form mit einer platten Oberseite; Typ B: lange Finger, die auf einen Punkt zulaufen und eine spitze Oberseite haben und Typ C: Finger mit dicken, unregelmäßigen Knöcheln und einer runden Oberseite. Jede Fingerform lässt eine einzigartige Charaktereigenschaft vermuten. Erkennst du, welche Form du hast? Gucke dir deine Finger einmal genau an. Welche Form haben sie? Lies auf der nächsten Seite weiter, was die Form bedeutet!

Typ A: wenn deine Finger diese Form haben, dann bist du wahrscheinlich jemand, der sein Privatleben, seine Gefühle und Geheimnisse lieber für sich selbst behält. Es ist schwierig, das ‘wahre Du’ kennen zu lernen, weil du dazu neigst, eine große Mauer um dich herum zu bauen. Nur deine richtig guten Freunde kommen durch diese Mauer hindurch. Du bist sanftmütig, emotional und liebevoll mit Tieren. Bei deinen Freunden bist du bekannt als jemand mit einem großen Herzen und einem einzigartigen Sinn für Humor.

Typ B: du bist eine loyale Person und lässt deine Mitmenschen niemals im Stich. Du verliebst dich schnell, manchmal zu schnell. Du verschenkst dein Herz sehr leicht an jemanden, von dem es dann jedoch auch schnell und leicht gebrochen werden kann. Dadurch hast du manchmal Probleme mit deinem Selbstvertrauen und fühlst dich auch bei Fremden nicht immer direkt wohl. Du bist jemand mit einem klaren Ziel vor den Augen und wenn du dich für etwas entscheidest, dann klappt es meistens auch direkt.

Typ C: du bist ein enormer Gefühlsmensch und hast manchmal Schwierigkeiten damit, deine Gefühl unter Kontrolle zu halten. Dadurch bist du wie ein offenes Buch, jedoch haben dich deine Gefühl manchmal stark unter Kontrolle. Du klammerst dich schnell an Gegenstände, Menschen oder Tiere, kannst diese aber auch schnell wieder los lassen, wenn es darauf ankommt. Deine Mitmenschen nennen dich manchmal Sensibelchen. Du möchtest es allen Recht machen und stellst dich und deine Bedürfnisse oft an zweite Stelle.

3,294 total views, 1 views today