Impfaufklärung – Was Ihnen Ärzte & Medien verschweigen

Vor jeder Impfentscheidung steht die Frage, ob wir den Empfehlungen unserer Gesundheitsbehörden blind vertrauen können.

Zu beantworten ist diese Frage nur, wenn wir zumindest eine erste Plausibilitätsprüfung vornehmen: Werden unsere wichtigsten Fragen von den Behörden und Impfärzten prompt und nachvollziehbar beantwortet? Oder gibt es Widersprüche und Ungeklärtes?

Nach der medialen Inszenierung von Schweinegrippe, EHEC & Co stellt sich auch hier die Frage: Cui bono? Auch die ständig zunehmenden Impfempfehlungen und das Verschweigen von Impfschäden sollten genauer betrachtet und hinterfragt werden.

“Warum gibt es keine Studien über die Wirksamkeit von Impfungen?” – “Welche Impfschäden sind bekannt und welches Ausmaß haben diese?” – “Welche Alternativen zu Impfungen gibt es?” – “Wie kommuniziere ich das Nicht-Impfen meines Kindes in meinem Umfeld, wie z.B. in KiTa, Kindergarten & Freundeskreis?” werden einige der Fragen sein, welchen wir versuchen werden zu beantworten.

KLARTEXT – eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann – Sendung vom 06.02.2014
Thema: Impfaufklärung – Was Ihnen Ärzte & Medien verschweigen

Videolink: http://youtu.be/9ZfkcLCvBD4

zu Gast:
Dr. med. Joachim Bennien – Allgemeinmediziner
Hans U.P. Tolzin – Autor impf-report.de – Web: impfkritik.de
Michael Leitner – Journalist, Buchautor, Filmemacher – Web: lichtfilm.netimpfentscheid.euYoutube

Download Fragebogen Arzt (PDF-Dokument, 34KB):
Ärztliche Erklärung zur empfohlenen Impfung

Sendung als mp3 herunterladen:
http://mp3kulturstudio.whiteops.de/kt/kt_87.mp3

1,182 total views, 1 views today