Diese bekannte Pflanze vertreibt Spinnen und andere Insekten aus deiner Wohnung!

Die meisten von uns freuen sich weniger darüber, wenn sie in ihrer Wohnung Spinnen entdecken. Vor allem im Sommer kommen häufig auch noch Fliegen und viele andere Insekten dazu. Die vielen fliegenden und krabbelnden Tierchen überall können schnell den Hausfrieden stören.

 

Dabei kann man sich die Insekten ganz einfach und ohne Chemie vom Leibe halten. Die Wunderwaffe heißt: Pfefferminz. Der Grund ist recht simple. Die meisten Spinnen und anderen Insekten hassen den Geruch der Pflanze und halten sich deshalb fern.

Mische einfach nur etwas Pfefferminzöl und Wasser in eine Sprühflasche und besprühe damit Fenster und Türrahmen. Falls du schon ungebetene Besucher in der Wohnung hast, kannst du die Mischung auch in die üblichen Ecken sprühen, in denen die Insekten immer sitzen. Dann verziehen sie sich ganz schnell von alleine. Selbst Mäuse halten sich von dem Geruch fern.

Somit hast du eine super einfache und günstige Methode, um ungeliebte Tierchen abzuwehren. Dabei müssen noch nicht einmal ungesunde chemische Mittel zum Einsatz kommen.

1,116 total views, 1 views today