5 Wirkstoffe gegen Falten

Das kennt wohl fast jeder, der die 25 überschritten hat: Langsam aber sicher entstehen kleine Fältchen um die Augen oder auf der Stirn. Damit kann man leben, klar! Muss man aber nicht. Hier erfährst du, welche Stoffe besonders wirksam helfen.

Freitagmorgen, 07:30 Uhr: Ein Blick in den Spiegel genügt um zu erkennen, dass das Kopfkissen sich heute nach mal wieder am Kartoffeldruck im eigenen Gesicht erprobt hat. Verziert wird sein ausdrucksstarkes Kunstwerk durch kleine Augenfalten Marke Eigenbau. Da kann das Wochenende ja kommen …

augenpflege

Was gegen Falten hilft

Wer sich der Hautalterung widersetzen will, ist mit diesem Wirkstoffen gut beraten:

Hyaluronsäure

Hylauronsäure ist ein wahres Wasserwunder. Ein Gramm kann bis zu sechs Liter davon binden! Klar also, dass sich das auch auf der Haut super macht. Zumal sie dort auch von Natur aus vorkommt, in den Zellzwischenräumen der Dermis. Allerdings verringert sich die körpereigene Produktion etwa ab dem 25. Lebensjahr. Da kann man doch ein bisschen nachhelfen!

Mandelöl

Mandelöl enthält viel Linolsäure, die Feuchtigkeit spendet und antibakteriell wirkt. Auch für sehr empfindliche und extrem trockene Haut eignet sich das Mandelöl sehr, da die Ölsäure besonders tief in die oberste Hautschicht eindringt und dort intensiv wirkt.

mandel 3Vitamin E

Ebenso wie die Hylauronsäure kommt auch Vitamin E natürlich in der Haut vor. Es reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und dient als natürliche Schutzbarriere. Auch hier ist jedoch mit zunehmendem Alter eine zusätzliche Versorgung von außen empfehlenswert.

Edelweiß

So kennt man Edelweiß: Er steht hoch oben auf den Bergen und leuchtet – besonders bei Sonnenschein. Und genau davon kann nun auch unsere Haut profitieren. Denn dieselben Stoffe, die die schönen Alpenblumen vor der starken UV-Strahlung schützen, wirken auch bei uns! Das bestätigen Forscher der Universität Innsbruck.

edelweiß

Magnesium

Magnesium wirkt antioxidativ und schützt die Haut vor freien Radikalen, die sie sonst altern lassen. Das Mineral ermöglicht den Enzymen zur DNA-Reparatur im Gesicht zu wirken und das jugendliche Hautbild wiederherzustellen. Außerdem wirkt es entzündungshemmend.

Aufwändiges Selbermischen kannst du dir sparen, die Anwendung all dieser fünf Wirkstoffe ist ganz einfach.

1,480 total views, 1 views today