5 erstaunliche Tipps für vollere Lippen ohne OP

Großer Schmollmund und pralle Lippen – einfach unwiderstehlich! Spätestens seit Kylie Jenner ist der Hype um volle Kusslippen wieder groß geworden. Doch du musst dich nicht gleich unters Messer legen, es gibt ein paar einfache Tipps, um die Lippsen zu vergrößern. Natürlich nur optisch. Und wem es nicht mehr gefällt, der kann es am Ende des Tages einfach wegwischen. Praktisch, oder? In diesem Beitrag verraten wir die, wie du zumindest für einige Stunden zu deinem Schmollmund kommst.

1 Peeling

Ein Peeling der Lippen hilft bei der Entfernung der abgestorbenen Hautzellen. Das Peeling hilft, eine gute Durchblutung aufrechtzuerhalten, was bedeutet, dass Ihre Lippen vorübergehend geschwollen erscheinen. Im Folgenden sind einige häufig verwendete Methoden für das Peeling der Lippen:

Zuckerpeeling

Zucker mit Wasser vermischen und 2 bis 3 Tropfen Zitronensaft dazugeben. Reibe diese Paste auf deine Lippen. Das Peeling kann eine kleine Irritation verursachen, hinterlässt aber nach dem Abspülen die Lippen voller und rosa.

Zahnbürste

Nehme eine Zahnbürste, tauche sie in warmes Wasser und reibe sie sanft auf deine Lippen. Um Verletzungen zu vermeiden, sollte ein Bürste mit sanften Borsten verwendet werden.

Baumwolltuch

Diese Methode ist nicht so effektiv wie die anderen, aber viel einfacher. Es ist, als würde man seinen Lippenstift entfernen. Befeuchte ein Tuch mit warmem Wasser und reibe es sanft auf den Lippen.

2 Massage der Lippen

Wahrscheinlich weißt du dass es wichtig ist, die Durchblutung zu erhöhen, um die Lippen größer aussehen zu lassen. Dies ist also ein weiterer sehr effektiver Weg, dies zu tun.

 Eis

Wickel einen Eiswürfel in ein sauberes Tuch. Täglich etwa zehn Minuten lang auf die Lippen einmassieren. Dies wird deine Lippen röter und definitiv voller aussehen lassen.

 Zitronensaft

Vor dem Auftragen von Zitronensaft einige Tropfen Wasser zur Verdünnung hinzufügen. Dies ist nicht nur eine der besten Methoden, um vollere Lippen zu bekommen, sondern es hilft auch bei der Entfernung von Schmutz, Fett oder Öl auf den Lippen.

3 Schminke

Durch das Schminken deiner Lippen kannst du sie viel voluminöser wirken lassen, als sie eigentlich sind. Dabei solltest du folgende Dinge beachten.

# Zuerst Lipliner

Du solltest deinen Lippen zuerst mit einem Lipliner ganz fein umranden. Dabei wähle bitte eine Farbe, die zu deiner natürlichen Lippenfarbe passt, maximal eine Nuance dunkler ist als deine Lippenfarbe.

# 2 Farbtöne bitte

Falls du dich nicht zwischen 2 Farben entscheiden kannst, ist das sogar super. Denn den helleren Ton trägst du in die Mitte deiner Lippen auf, außenrum dann den dunkleren Ton. Dadurch wirkt dein Mund voller und plastischer.

# Der richtige Farbton

Am besten nimmst du helle Töne wie Lachs und Apricot. Diese geben der Lippe optisch mehr Volumen als etwa kühles Pink oder andere dunklere kühle Farben.

# Glanz

Wer mag, kann noch etwas Lipgloss auf die Lippen auftragen. Damit wirken sogar sehr dünne Lippen gleich viel voller.

 4 Feuchtigkeitspflege

Nicht befeuchtete Lippen wirken trocken, rau und klein. Verwende Feuchtigkeitscremes, um die Lippen schön und groß aussehen zu lassen. Heutzutage sind viele Feuchtigkeitsspender und sogar duftende Lippenbalsame auf dem Markt erhältlich. Aber natürlich kannst du auch zu einfachen Hausmitteln greifen.

# Honig

Trage Honig auf die Lippen auf und versuche ihn zumindest für 10 Minuten auf den Lippen zu lassen.

# Olivenöl

Vitamin E hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und macht sie weicher und geschmeidiger. Eine gute Quelle für Vitamin E ist Olivenöl. Dass kann man einfach mal nachts auf die Lippen auftragen.

5 Ätherische Öle

Sie regen die Stimulation und Durchblutung der Lippen an  und lassen sie dadurch voller und praller aussehen.

 Ätherisches Zimtöl

Zimtöl hilft, die Kapillaren in den Lippen zu stimulieren und fördert die Durchblutung. Dazu musst du nur einen kleinen Tropfen dieses Öls zu deinem Lippenbalsam hinzuzufügen. Nach dem Auftragen wirst du kurz ein brennendes Gefühl spüren, kein Grund zur Sorge, das verschwindet schnell wieder.

Ätherisches Pfefferminzöl

Es wirkt ähnlich wie ätherisches Zimtöl. Einfach 1-2 Tropfen davon auf einen Teelöffel Vaseline geben und regelmäßig verwenden.

11,998 total views, 1 views today