10 Dinge, die die Energie der Frauen töten

Eine Frau kann nur dann wirklich glücklich sein, wenn sie sich als Frau erkennt. Nur dann kann sie als Mutter, als Mitglied der Gesellschaft und als Profi bei der Arbeit realisiert werden.

Die Hauptsache in einer Frau, die sie stark und attraktiv macht, ist ihre Energie. Aber es gibt 10 Dinge, die sie töten. Lass deine Weiblichkeit und Energie nicht sterben, denn dein Glück hängt davon ab.

Was tötet die Stärke und Energie der Frauen
Überfluss an Kommunikation in der Außenwelt

Eine Frau sollte nur mit denen kommunizieren, die sie lieben. Sie sollte ihre Komfortzone nicht verlassen. Ein Mann sollte mit denen kommunizieren, die ihn nicht mögen, also entwickelt er sich, überwindet Schwierigkeiten. Einer der Hauptfehler einer Frau ist zu tun, was sie nicht mag. Dies entzieht ihr eine große Menge an Energie.

Mangel an Körperpflege und Bewegung
Eine Frau erhöht ihre Energie, wenn sie sich um ihre Gesundheit und Schönheit kümmert. Eine Frau, die nicht gepflegt und krank ist, ist körperlich und energetisch schwach.

Mangel an Emotionen
Viele Frauen denken, dass sie nur positive Emotionen zeigen, positiv denken, immer lächeln und lachen müssen. Aber negative Gefühle, Tränen und Hysterie, die eine Frau zeigen sollte, nicht nur für jeden in einer Reihe, sondern für jemanden, dem sie vertraut, für ihre Person. Es muss immer eine Person geben, neben der eine Frau Gefühle zeigen kann. Emotionale Schließung beraubt Frauen von Energie.

Mangel an Hobby
Eine Frau bekommt eine Menge Energie und positive Emotionen von dem, was sie gerne tut. Sie muss ein Hobby haben und dieses Hobby muss von ihrem Mann unterstützt werden. Eine Frau sollte sich selbst erkennen, was sie mag, sei es Tanzen oder Stricken.

Mangel an Kreativität
Wenn eine Frau nichts schafft, stagniert ihre Energie. Alles, was eine Frau mit ihren Händen macht, ist Kreativität, ob beim Putzen, Kochen, Blumenbeeten oder beim Einrichten eines Interieurs. Wenn sie etwas Schönes schafft, wird die Frau selbst schön. Wenn eine Frau in ihrer Freizeit den ganzen Tag lügt und nichts tut, wird sie sich bald erniedrigen und ihre ganze Energie verlieren.

Der Wunsch zu führen
Eine Frau sollte inspirieren, nicht Probleme lösen.

Männliche Verantwortlichkeiten
Wenn eine Frau einen Männerjob macht, verliert sie ihre Weiblichkeit. Zunächst Frauen Männerarbeit tun können für jemanden sexy, ungewöhnlich und attraktiv erscheinen, aber im Laufe der Zeit, zwischen den Beinen „wachsen“ die primären männlichen Geschlechtsorgane.

Rivalität
Weibliche Energie wird zerstört, wenn Wettbewerb oder Konkurrenz mit einer anderen Frau besteht. Eine Frau sollte nicht den Wunsch haben, für etwas zu kämpfen, um zu beweisen, dass sie besser, hübscher oder schlauer ist.

Die Abwesenheit von Freundinnen
Eine Frau muss mit anderen Frauen kommunizieren, dies ist eine weitere kraftvolle Energiequelle.

Mangel an persönlicher Zeit
Eine Frau sollte Zeit für sich selbst haben, für ihre persönlichen Angelegenheiten. Immer!

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Übersetzung von Vahe Zargaryan,  Artikel: aus www.nastroy.net

1,438 total views, 1 views today