Wow! Das sagt die Färbung deines Urins über deine Gesundheit aus.

Klingt vielleicht etwas seltsam, aber jedes Mal, wenn du zur Toilette gehst, hast du die Gelegenheit, eben deine Gesundheit zu kontrollieren.

Indem du die kurz die Färbung deines Urins kontrollierst, weißt du sehr schnell, ob alles in Ordnung mit dir ist oder ob du vielleicht doch einmal den Hausarzt besuchen solltest. Ganzeinfach, oder nicht? Alles was du dazu wissen musst, ist, welche Färbung des Urins was zu bedeuten hat.

Orange.
Einige Medikamente wie z.B. entzündunghemmende Medizin oder Medikamente bei einer Chemotherapie können für eine Orangefärbung des Urins verantwortlich sein. Auch die übermäßige Aufnahme von Vitamin B12 und Betakarotin (aus Karotten) ist eine mögliche Ursache für orangenen Urin.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Wenn du die hier genannten Produkte aber nicht (übermäßig) verwendest und dennoch orange verfärbten Urin feststellst, solltest du das Folgende versuchen:

  • Trinke mehr Wasser. Auch Austrocknung kann die Ursache für dunkleren Urin sein.
  • Kontrolliere deine Augen. Hat das Weiße in deinen Augen einen leicht gelblichen Stich? Dann könnte dies ein Hinweis auf einen Leberschaden sein oder zumindest auf eine Funktionsstörung der Leber. Dann sollte man so schnell wie möglich den Hausarzt aufsuchen!

Rosa oder rötlicher Urin.
Oft erschrickt man direkt, wenn man diese Färbung seines Urins feststellt. Ich habe aber gute Nachrichten hierzu: Diese Verfärbung muss nicht sofort auf ein ernsthaftes Problem hinweisen. Auch diese Färbung kann durch Medikamente verursacht werden oder das Essen bestimmter Lebensmittel. Bevor man sich also Sorgen macht, sollte man zuerst das Folgende kontrollieren:

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Nahrung.
Hast du vor Kurzem Rote Beete, Rhabarber oder Brombeeren gegessen? Dann könnten sie die Ursache für die Verfärbung sein. Einige Stoffe, die diesen Lebensmittel ihre rote Farbe verleihen, werden von den Nieren abgeschieden und können so die Färbung des Urins verursachen. Es kann einen ganzen Tag dauern, bevor die Farbe sich wieder normalisiert. Wenn dies nicht eintritt, sollte man den Arzt aufsuchen.

Medikamente.
Einige Antibiotika, wie z.B. Rifampizin, kann zu einer rötlichen Verfärbung des Urins führen.

Blut.

Bist du dir sicher, dass du Blut im Urin hast? Dann kann dies ein Hinweis für eine Harnwegsentzündung sein oder für einen Nierenschaden, eine Blasenentzündung oder Nierensteine. Sollte man außerdem geronnenes Blut oder andere Gewebeteile im Urin entdecken, sollte man ebenfalls unmittelbar den Arzt aufsuchen!

Und für die Damenwelt: Man sollte nicht denken, dass es sich um Menstruationsblut handelt, wenn man sich nicht wirklich gerade in seiner Monatsblutung befindet.

Grün oder Blau.
Klingt vielleicht zunächst verrückt, aber Urin kann tatsächlich auch grünlich oder bläulich gefärbt sein. Auch dies liegt meist an einem Nahrungsmittel oder Medikamenten.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Nahrung.
Produkte mit (künstlichen) Farbstoffen oder Spargel können die Ursache für einen grünlichen Urin sein. Das muss einen aber nicht sorgen bereiten: die Färbung verschwindet normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Tagen wieder.

Medikamente.

Medikamente wie z.B. Amitriptylin, Indometazin und Profonol sind häufig die Übeltäter bei grünem oder blauem Urin.

Wenn man die hier beschriebenen Dinge nicht gegessen oder eingenommen hat, sollte man sich wieder an den Hausarzt wenden.

Braun.
Ist dein Urin braun oder ist er teilweise braun gefärbt? Dann kann das häufig ein Zeichen von Dehydrierung sein. Man sollte dann sicherstellen, dass man ausreichend trinkt und Alkohol und Kaffee lieber stehen lassen. Hast du Rhabarber oder Bohnen gegessen? Auch sie können braunen Urin verursachen.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Achtung!Wenn man außer braunem Urin auch unter Bauchschmerzen (im Unterbauch) leidet, unter Ausschlag oder (epileptischen) Anfällen, dann könnte es sich auch um eine genetische Abweichung handeln. Außerdem sieht Blut in getrocknetem Zustand braun aus. Wenn man sich selbst nicht ganz sicher ist, sollte man darum immer im Zweifel den Arzt befragen.

Schäumender oder sprudelnder Urin.
Wenn Urin schäumt oder sprudelt, kommt dies meist durch schnelles Wasserlassen zustande und ist völlig normal. Geschieht das jedoch häufiger und nimmt zu, sollte man sich wieder an den Hausarzt wenden und sich kontrollieren lassen.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Durchsichtig
Ist der Urin völlig durchsichtig, dann trinkst du wahrscheinlich zu viel Wasser, was auch nicht gesund ist! Es wird das Salzgleichgewicht im Körper negativ beeinflussen und somit der Gesundheit schaden.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Blasser, strohgelber, hellgelber oder dunkelgelber Urin.
Besitzt dein Urin eine dieser Färbungen, dann brauchst du dir über nichts Sorgen zu machen. Das Ideale ist, wenn der Urin eine blasse, goldgelbe Flüssigkeit ist. Das bedeutet soviel, dass du die richtige Menge Wasser aufnimmst und auch sonst keine Probleme vorhanden sind. Wenn der Urin dunkler wird, solltest du wieder etwas mehr trinken.

urine, plas, plassen, blaasontsteking, medicijnen, toilet, huisarts, dokter, bruin, nierwegontsteking

Die wichtigste Regel, die man bezüglich Urin beachten sollte, ist: Ähnelt er Zitronenlimonade? Wenn ja: gut!

Vergiss auch nicht, den Artikel auf Facebook und Pinterest zu teilen!

19,660 total views, 2 views today

4Shares