Wirksame Diät, um in einer Woche abzunehmen

788 total views, 1 views today

Viele Personen leiden an Übergwicht oder Fettleibigkeit, Krankheiten, die häufig durch einen sesshaften Lebensstil sowie schlechte Essgewohnheiten verursacht werden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um das Wunschgewicht zu erreichen und so die Gesundheit zu verbessern. Ein adäquates Gewicht ist vielmehr als eine Schönheitsfrage – davon hängt die Gesundheit und die Lebensqualität ab. 

Bei deinem Versuch an Gewicht zu verlieren kann die Diät, die wir dir in diesem Beitrag vorstellen werden, sehr hilfreich sein.

Wunderbare Suppe, um in einer Woche 4 Kilo abzunehmen

Dieses Rezept wurde 1988 im Spital Loma Linda (Kalifornien, USA) entwickelt, um Patienten mit Herzkrankheiten und Übergewicht zu helfen, vor einem chirurgischen Eingriff an Gewicht zu verlieren. Die Suppe wurde mit der Zeit sehr populär und wird immer noch von vielen verwendet, um auf gesunde Weise schnell abzunehmen.

Die Diät wird 7 Tage lang durchgeführt. In dieser Zeit wird der Organismus von Schadstoffen aller Art gereinigt, die den Gesundheitszustand beeinflussen können. Nach diesen 7 Tagen verbessert sich der allgemeine Gesundheitszustand und das Wohlbefinden – folglich wird auch die Motivation gestärkt. Die Ernährung in diesen 7 Tagen basiert hauptsächlich auf Obst, Gemüse, Fleisch und der Suppe, die wir dir anschließend vorstellen werden.

Diese wunderbare Abnehmsuppe enthält Zutaten wie Kohl, der sättigend wirkt und gleichzeitig den Stoffwechsel beschleunigt und so beim Abnehmen hilft. Während der 7-tägigen Diät wird auf Mehl, Fett und Zucker verzichtet, deshalb wird der Metabolismus angeregt und gezwungen, die Energiereserven (Fett) zu verbrauchen, um die täglich notwendige Energie zu erhalten.

Unbedingt beachten

Bevor du mit dieser Diät beginnst, solltest du dir klar darüber sein, dass diese nur in besonderen Fällen und auf keinen Fall länger als 7 Tage lang durchgeführt werden sollte. Sie enthält nämlich nicht alle für den Organismus notwendigen Nährstoffe und darf deshalb nicht über einen längeren Zeitraum gemacht werden.

Nach Beendigung der Diät empfiehlt es sich, auf einen gesunden Lebensstil und eine ausgeglichene Ernährung zu achten, mit der das Gewicht gehalten werden kann.

Bei Niereninsuffizienz oder Diabetes sollte diese Diät nicht durchgeführt werden, in diese Fall ist eine ausgeglichene Ernährung erforderlich.

Plan, um in 7 Tagen abzunehmen

  • Tag 1: Du kannst mehrere Obstportionen essen, vorzugsweise Sorten, die viel Wasser enthalten wie beispielsweise Wassermelone, Melone und Ananas.
  • Tag 2: Frisches Gemüse, möglichst roh. Auf Bohnen, grüne Erbsen und Mais sollte jedoch verzichtet werden. Du kannst auch gekochtes Gemüse essen. Nicht vergessen, mehr Wasser zu trinken!
  • Tag 3: Du kannst Obst und Gemüse essen, jedoch keine Kartoffeln oder Bananen.
  • Tag 4: Im Verlauf dieses Tages werden 8 Bananen und 6 Gläser fettarme Milch verzehrt. Diese liefern Energie und helfen die Lust auf Süßes zu reduzieren.
  • Tag 5: An diesem Tag werden 2 bis 3 kleine Portionen Fleisch und 6 Tomaten verzehrt. Das Fleisch kochen oder braten, die Tomaten können roh oder gekocht zubereitet werden. Nicht auf ausreichend Wasser vergessen!
  • Tag 6: 2 bis 3 Portionen mageres Fleisch mit rohem oder gekochtem Gemüse.
  • Tag 7: Bis zu 3 Portionen Vollkornreis und Frucht- oder Gemüsesmoothies ohne Süßstoffe.

Rezept für die Abnehm-Suppe

Zusätzlich zu den erwähnten Nahrungsmitteln kannst du immer wenn du Hunger hast so viel von dieser Abnehm-Suppe essen, wie du möchtest.  Sie enthält nur wenige Kalorien und kann deshalb täglich mehrmals eingenommen werden.

Zutaten

  • 3 weiße Zwiebeln
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Kohlkopf
  • 1 Bund Stangensellerie
  • 2 Karotten
  • etwas Salz
  • natürliche Kräuter

Zubereitung

Alle Gemüsesorten in kleine Würfel schneiden und mit ausreichend Wasser, den Gewürzen und etwas Salz 1o Minuten lang (oder bis das Gemüse weich ist) kochen.