Wie trockene Kopfhaut Probleme zu behandeln?

94 total views, 2 views today

Trockene Kopfhaut ist ein häufiges Problem, dass die Menschen konfrontiert, besonders im Winter, wo man sich in die und aus der erwärmten Bereiche häufig. Die Haut der Kopfhaut wird straff und juckende und kleine Flocken abgestorbener Haut werden durch Kämmen und Bürsten überschüttet. Trockene Kopfhaut Bedingungen oft als falsch identifiziert Schuppen, und als solche behandelt werden, können die den Zustand verschlechtern abhängig von den Behandlungen eingesetzt. Trockene Kopfhaut tritt auf, wenn die Haarsträhne Verlassen der Kopfhaut wird durch die Talgdrüsen geschmiert ist.

Gute Haare Tage beginnen mit einer gesunden Kopfhaut. Seine Aufgabe, immerhin ist es stark glänzenden Strähnen wachsen. Aber trockene Raumluft kann zappen Feuchtigkeit und schützenden Fetten lösen von der Haut auf dem Kopf, so dass es juckender und schuppiger und Ihre Mähne stumpf und unüberschaubar. Massieren Sie Ihre Kopfhaut Conditioner in nach jedem Shampoo Hydrat und heben sich einige der Flocken.

Tipps für das Loswerden von trockene Kopfhaut
Massieren Sie Ihre Kopfhaut Conditioner in nach jedem Shampoo Hydrat und heben sich einige der Flocken.
Lather mit Shampoo Klärung wöchentlich. Diese tiefen Reinigung Formeln loszuwerden Haar Füllgutanhaftungen und helfen lockern abgestorbene Hautzellen auf der Kopfhaut.
Drehen Sie die Hitze. Heißes Wasser kann natürliche Öle aus Ihrer Kopfhaut zappen, so dass es extrem trocken und empfindlich; wählen auch die niedrigsten Heizstufe auf Ihrem blowdryer.
Versuchen Sie, eine endgültige einer Tasse warmem Wasser mit zwei bis drei Esslöffel Essig gemischt spülen. Dies bringt auch die Highlights in Ihr Haar und machen es glänzend.
Massageliege Salz in Ihre trockene Kopfhaut vor der Haarwäsche mit einer Säure-Base-Shampoo.Versuchen Sie, ein Öl-Behandlung, in dem Sie Massage Olivenöl in die Haare und Kopfhaut, decken Sie Ihre Haare mit Plastikfolie und mit zwei nassen Handtüchern. Halten Sie die Handtücher auf dem Kopf für 20 Minuten, dann entfernen Sie Öl mit zwei washings.Supplement Ihre Ernährung mit Lebensmitteln, die reich an Vitaminen C und B, die eine gesunde Kopfhaut und gesundes Haar zu fördern.
Mit ätherischen Ölen für trockene KopfhautZinkpyrithion: Es ist das am häufigsten verwendete Wirkstoff aus einer natürlichen Quelle. Es wird benutzt, um Schuppen, seborrhoische dermatitus, Psoriasis, Ekzemen und zahlreiche andere Haut und Kopfhaut zu behandeln.
Jojoba – Ist hervorragend als Kopfhaut Feuchtigkeitscreme und hilft, Talg auszugleichen.
Teebaumöl – Behandlung für trockene Kopfhaut, Schuppen, Läuse und Unterfunktion der Talgdrüsen.
Basil: Fettige Haare fördert das Wachstum
Kamille
Muskatellersalbei
Lavendel – Kopfhaut Behandlung für Juckreiz, Schuppen und sogar Läuse
Lemon – Gibt goldenen Reflexen; Behandlung für trockene Kopfhaut, Schuppen, Läuse und Unterfunktion der Talgdrüsen
Myrrhe
Trockene Kopfhaut Hausmittel
Hausmittel für trockene juckende Kopfhaut Nehmen ¼ c Haferflocken und in Wasser einweichen für 20 Minuten. Gut mischen und dann spannen die Flüssigkeit Zugabe zu einer Tasse. 5 Tropfen Lavendelöl (oder Lavendel Stiele in ¼ Tasse heißes Wasser getaucht. 5 Tropfen Rosmarin (oder Rosmarin Stengel in ¼ Tasse heißes Wasser getaucht. Lassen bis lauwarm abkühlen lassen. Mischen der Flüssigkeiten zusammen und tupfen Sie auf Ihrer Kopfhaut … gehen für 10 Minuten, um den Juckreiz zu lindern. Dies ist ein gutes temporäre Schnuller für Juckreiz. Kamillentee ist auch beruhigend!Knoblauch und Öl von Oregano sind auch hervorragend zur Bekämpfung von Schuppen. Sie können es intern oder extern nehmen je nachdem, was scheint, am besten für Ihre Situation zu arbeiten. Beide sind in Naturkostläden in Form von Kapseln oder Tabletten verkauft.