Wenn der Körper um Hilfe bittet – 10 wichtige Zeichen, die Sie nicht ignorieren können!

3,161 total views, 72 views today

Der menschliche Körper ist ein komplexer Mechanismus mit zahlreichen Prozessen, die oft unabhängig voneinander gleichzeitig funktionieren. Wenn etwas im Körper nicht stimmt, spüren wir es. Viele Menschen achten jedoch nicht auf die Zeichen, die ihr Körper gibt, sondern handeln oft zu spät.

Hier sind 10 wichtige Zeichen, die Sie nicht ignorieren sollten:

Trockene Haut

Trockene Haut ist ein Zeichen für Vitamin-E-Mangel und muss rechtzeitig behandelt werden. Essen Sie mehr Mandeln, Samen, Kohl, Pflanzenöl, Spinat, Fisch und Eier, um den Vitaminspiegel in Ihrem System zu erhöhen.

Gebrochene Haare und Nägel

Dieses Problem wird normalerweise durch unzureichende Vitamin-D- und Kalziumspiegel im Körper verursacht. Um es zu beseitigen, müssen Sie Gemüse wie Kartoffeln und Brokkoli verbrauchen, rohe Kuhmilch, Joghurt trinken und mehr gekeimten Weizen und Körner essen.

Verlangen nach Süßigkeiten

Wenn dein Nervensystem erschöpft ist und Energie benötigt, braucht es Süßes. Dies bedeutet nicht, dass Sie sofort einen Schokoriegel greifen sollten – anstatt dieser schädlichen Snacks, versuchen Sie etwas Honig oder dunkle Schokolade zu essen, um das Verlangen nach Süßem zu reduzieren.

Sucht nach sauer

Wenn Sie plötzlich eine Vorliebe für saures Essen haben, haben Sie wahrscheinlich Probleme mit der Leber oder Gallenblase, die durch saure Nahrungsmittel aktiviert wird. Um dieses Problem zu lösen, essen Sie mehr Zitronen und Blaubeeren.

Verlangen nach Meeresprodukten

Das Verlangen nach Meeresprodukte ist das Ergebnis von Jodmangel und kann durch die Verwendung von trockenen Algen, Seebohnen, Thunfisch und Kabeljau gelöst werden.

Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten ist oft ein Zeichen von Vitamin-C-Mangel, also essen Sie jeden Tag genug Kohl, Brokkoli, Kiwi, Beeren, Tomaten, Erbsen und Papaya.

Das Verlangen nach salzigen Speisen

Wenn Sie salzige Speisen sehnen, ist dies ein Zeichen von Entzündungen oder Infektionen im Fortpflanzungssystem oder den Harnwegen.

Reizbarkeit, Wadenkrämpfe, schlechte Schlafqualität

Diese Probleme werden durch einen Mangel an Kalium und Magnesium im Körper verursacht. Um den Gehalt an beiden Mineralien zu erhöhen, sollten mehr Kohl, Nüsse, Spinat, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Mandeln verwendet werden.

Trockene Haut an den Ellenbogen

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Ellbogen zu trocken sind, ist dies ein Zeichen für einen Mangel an Vitamin A und C. Fügen Sie weitere Kürbisse, Orangen und Aprikosen hinzu, um dieses Problem zu lösen.

Rohe Nahrungsmittel

Wenn Sie rohes Essen sehnen, können Sie Ihren Magen mit rohem Obst und Gemüse beruhigen

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!