Was mit deinem Körper passiert, wenn du 4 Mandeln am Tag isst

7,150 total views, 2 views today

Mandeln sind sehr gesund, der regelmäßige Verzehr wirkt sich positiv auf unseren Körper aus. Erfahre was passiert, wenn du 4 Mandeln am Tag isst, denn du wusstest bestimmt nicht, dass sie so viele Vorteile mit sich bringen.

1. 4 Mandeln am Tag senken den Cholesterinspiegel

4 Mandeln am Tag senken den Cholesterinspiegel

4 Mandeln am Tag können den Cholesterinspiegel ins Gleichgewicht bringen. Und auch wenn du es vielleicht nicht glaubst, Mandeln stehen auf der Liste der 5 effektivsten Lebensmittel, die das „schlechte“ Cholesterin (LDL) senken.

  • Falls du unter einem hohen Cholesterinspiegel leidest, solltest du nicht 4 am Tag, sondern 20 bis 30 essen.
  • Ansonsten lassen auch weiße Punkte an den unteren Augenlidern, Schmerzen in den Beinen und frühzeitig graue Haare darauf schließen.

 

2. Sie beugen Herzkreislauf-Erkrankungen vor

Mandeln stechen durch ihren hohen Gehalt an Antioxidantien, einfach gesättigte Fettsäuren sowie Magnesium und Kupfer hervor.

Dank dieser Nährstoffe erhalten sie unsere Herzgesundheit, ebenso wie unser Kreislaufsystem.

Um Herzkreislauf- oder koronaren Erkrankungen sowie Herzproblemen vorzubeugen solltest du die Mandeln ungeschält essen.

3. Gesündere Darmflora

4 Mandeln am Tag für eine gesündere Darmflora

Nur 4 Mandeln am Tag reichen aus, damit deine Darmflora gesünder wird. So einfach.

Vor allem in der Schale sind Probiotika enthalten. Diese sind wichtig für das Wachstum sowie die Reproduktion der guten Darmbakterien.

Mandeln sind sehr zu empfehlen, wenn wir unter Dysbakteriose leiden. Eine Krankheit, die im Zusammenhang mit Blähungen, Bauchschmerzen, üblem Mundgeruch und Verstopfung steht.

4. Sie helfen dir, in Form zu bleiben

Auch wenn du glaubst, dass Trockenfrüchte sehr kalorienreich sind, helfen Mandeln dir tatsächlich dabei, schlank zu bleiben.

Einer wissenschaftlichen Untersuchung zufolge, die 2003 durchgeführt und in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, nehmen Menschen, die Mandeln essen, über den Tag hinweg weniger Kohlenhydrate zu sich und bleiben dadurch schlanker.

Der Verzehr von Mandeln unterstützt zudem die Gewichtsabnahme und bringt den Stoffwechsel ins Gleichgewicht. Das liegt an den Vitaminen und Ballaststoffen, die in diesen Trockenfrüchten enthalten sind.

5. Postive Effekte für deine Haut

4 Mandeln am Tag für eine schöne Haut

Mandeln wirken sich außerdem positiv auf die Gesundheit unserer Haut aus. Dank ihres hohen Gehalts an Mangan unterstützen Mandeln die Kollagenproduktion.

Für alle, die es nicht wissen: Kollagen ist das Protein, das für den Allgemeinzustand und die Elastizität der Haut verantwortlich ist. Zudem sind Mandeln reich an Vitamin E und bekämpfen Alterungserscheinungen. Gleichzeitig sind sie tolle Antioxidantien.

6. Gesundes Haar

  • Mandeln sind reich an Vitamin A und B-Vitaminen, die deinem Haar Glanz und Stärke verleihen.
  • Dank des hohen Mineralstoffgehalts, wie Magnesium und Zink, regen sie das Haarwachstum an und lassen das Haar gesünder und schöner aussehen.

 

7. Unterstützt die gesunde Hirnfunktion

4 Mandeln am Tag unterstützen die Verbesserung der Hirnfunktionen. Dank des enthaltenen Tocoferols und der Fettsäuren verbessern Trockenfrüchte die Gedächtnisleistung.

Außerdem verlangsamen Mandeln die Alterung des Gehirns.

8. Verbesserung der Zahngesundheit

4 Mandeln am Tag für die Zahngesundheit

Mandeln sind auch im Hinblick auf die Zahngesundheit ein tolles Lebensmittel. Aufgrund des hohen Phosphorgehalts schützen und stärken sie die Knochen und Zähne.

Damit der gewünschte Effekt eintritt, sollten Mandeln mehrmals pro Woche auf deinem Speiseplan stehen. Wenn du sogar täglich Mandeln zu dir nimmst, kannst du von noch besseren Ergebnissen profitieren.