Trockene Lippen. Gründe und was zu tun ist, wenn Sie trockene Lippen haben!

937 total views, 2 views today

In der kalten Jahreszeit oder Sommerhitze ist die Trockenheit der Haut der Lippen ein Problem, das vielen Mädchen vertraut ist. Heute wird unser Thema trockene Lippen sein und was tun, wenn sie anfangen, ihre Weichheit zu verlieren? Wie pflegt man die Haut richtig?

Es gibt mehrere Hauptgründe, warum trockene Lippen auftreten können.

  • Scharfe Temperaturänderungen. Da die Haut im Mund sehr empfindlich ist und es praktisch keine Talgdrüsen gibt, die den Rest der Haut schützen, kann jede Veränderung des Wetters den Zustand der Lippen stark beeinflussen.
  • Falsch ausgewählter Lippenstift. Eine Reihe von Farbstoffen, die in dekorativen Lippenstiften enthalten sind, trocknen die Haut aus. Dies gibt den Effekt eines geschlossenen Kreises – je trockener die Haut, desto mehr Mädchen versuchen, sie mit dem gleichen Lippenstift zu tarnen. Eine andere Erklärung für dauerhaft trockene Lippen kann der Missbrauch von dekorativen Kosmetika sein.

  • Allergie. Oft ist die Quelle der Probleme Zahnpasta, vor allem mit Fluorid, verursacht viele allergische Reaktionen, die sich in der Trockenheit der Haut um die Lippen äußert.
  • Im Sommer verursachen Probleme oft Sonnencreme, die beim Auftragen auf das Gesicht versehentlich auf die Haut im Mund fällt. Die in ihnen enthaltene Substanz des Oxybenzins dehydriert das Epithel sehr schnell.

Probleme können nicht nur mit der Haut auf den Lippen, sondern auch in den Mundwinkeln auftreten. Die Ursache für Peeling in den Ecken der Lippen kann eine Pilzinfektion oder ein Mangel an Vitaminen im Körper sein.

Darüber hinaus können sehr trockene Lippen eine Reihe von ernsthaften Erkrankungen wie Psoriasis, atopische Dermatitis, Diabetes mellitus und Hypothyreose verursachen. Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren, um genau zu bestimmen, was die trockenen Lippen genau über unsere Gesundheit sagen.

Richtige Pflege

  • Versuchen Sie, die Unterseite Ihres Gesichts mit einer Creme mit Vitamin E und A zu beschmieren. Es ist das Fehlen dieser Substanzen, die das Aussehen von trockener Haut um die Lippen erklärt.
  • Versuchen Sie, Ihre Ernährung mit Lebensmitteln reich an Vitamin A – Karotten und Orangenfrüchten (Orangen und Mandarinen) zu bereichern. Auch die ständige Anwendung der Sanddornbrühe wird die Lippen von kleinen Rissen befreien.

  • Es ist notwendig, mehr Vitamin B zu konsumieren, um Trockenheit in den Mundwinkeln zu vermeiden.
  • Es ist nützlich mehrmals die Woche eine Lippenmassage mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten zu machen. Massage stellt den Prozess der Befeuchtung wieder her und stimuliert den Blutfluss in diese Zone.

  • Wenn Sie eine schlechte Angewohnheit haben, die Lippen zu lecken, versuchen Sie es zu kontrollieren. Das Lecken kann zum Auftreten von Wunden und Rissen führen und manchmal die Trockenheit der Haut in den Mundwinkeln verschlimmern.
  • Versuchen Sie, ein Gleichgewicht der Flüssigkeit im Körper aufrechtzuerhalten. Im Winter immer eine kleine Flasche Wasser oder natürlichen Saft mitnehmen. Es ist jedoch nicht notwendig, kalte Getränke auf der Straße zu trinken – so können sich Ihre Lippen noch mehr abnutzen. Und vergessen Sie nicht, nach jeder Mahlzeit oder jedem Getränk Heilbalsam oder hygienischen Lippenstift zu verwenden!

  • Beschränken Sie den Gebrauch von dekorativen Lippenstiften und versuchen Sie, natürliche Produkte für die tägliche Befeuchtung zu verwenden – zum Beispiel Honig, Vaseline oder Kakaobutter.
  • Wenn die Einhaltung der Büro-Etikette es Ihnen nicht erlaubt, dekorative Lippenstifte aufzugeben, wählen Sie Schönheitsprodukte auf Fettbasis. Vermeiden Sie Lippenstifte mit erhöhtem Widerstand – sie dringen tief in die Haut ein und wirken entfettend. Fette Lippenstifte dagegen befeuchten und pflegen ständig trockene Lippen.
  • Achten Sie bei der Auswahl eines hygienischen Lippenstifts auf die Zusammensetzung. Es ist besser, diese Produkte zu verwenden, die Thermalwasser enthalten. Dies gibt der Haut eine zusätzliche Quelle der Befeuchtung.
  • Versuchen Sie, Mittel zu erwerben, die vor schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlung schützen. Auch im Winter, wenn auch in geringerem Maße, trocknen ultraviolette Strahlen die Haut aus. Daher ist es wichtig, zu jeder Jahreszeit UV-Schutz zu haben.
  • Die trockenen Ecken der Lippen werden gut mit Aloe-Saft behandelt: Schneiden Sie das Aloe-Blatt und drücken Sie ein paar Tropfen auf die Handfläche, dann massieren Sie die Bewegungen leicht in die Mundwinkel. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei oder drei Mal am Tag, eine Woche später vergessen Sie die Trockenheit in den Ecken und um die Lippen!
  • Wenn die Haut so stark gesprungen ist, dass jede Bewegung des Mundes Schmerzen verursacht, gibt es ein ausdrückliches Mittel zur Linderung von Reizungen. Machen Sie einfach eine Lotion aus den Teeblättern des grünen Tees und halten Sie sie 20 Minuten lang auf Ihren Lippen. Schmerzhafte Empfindungen werden vorübergehen, und die Antioxidantien, die im grünen Tee enthalten sind, bereiten das Epithel für die weitere Genesung vor.