Tomatiger Bratreis mit Käse

38 total views, 1 views today

Mit vollreifen Tomaten, mildem Olivenöl, pikantem Knoblauch, einer Prise Salz und würzigem Käse verwandeln Sie den sonst eher faden Reis in eine wohlschmeckende Hauptmahlzeit.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Langkornreis
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 Scheiben dunkles Roggenbrot
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 350 g Hochland Sandwich Scheiben „Mild Würzig“

Pro Portion etwa:

  • 814 kcal
  • 43 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate
  • 28 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 min

Und so wird’s gemacht

  1. Den Reis in einem Topf mit 2 EL Öl andünsten. Anschließend mit einem guten Liter Wasser und einer Prise Salz auffüllen und zum Kochen bringen. Den Topf nach dem Aufkochen vom Herd nehmen und den Reis ca. 15 Minuten quellen lassen. Gelegentlich umrühren und den fertigen Reis abschmecken.
  2. In der Zwischenzeit das Roggenbrot würfeln und mit 2 EL Olivenöl in einer heißen Pfanne ca. 5 Minuten kross anbraten und gut salzen. Überschüssiges Öl der Brotwürfel mit einem Küchenpapier abtupfen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, die Petersilie grob hacken, die Tomaten vom Strunk befreien und halbieren. Die Hochland Sandwich Scheiben in feine Streifen schneiden.
  4. Nun den Reis in dem restlichen Olivenöl mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten. Nach und nach Petersilie und Tomaten hinzugeben, mit etwas Salz abschmecken und unter stetigem Rühren ca. 10 Minuten braten. Zum Schluss mit dem Käse bestreuen und servieren.