Ständig müde? Hier 8 Lebensmittel für mehr Energie

Fällt Ihnen morgens das Aufstehen schwer oder haben Sie nachmittags mit großer Müdigkeit zu kämpfen? Anstatt nach einem ungesunden Energy Drink oder der achten Tasse Kaffee zu greifen, raten wir Ihnen zu einem der folgenden Lebensmittel, die als natürliche Energie-Booster bekannt sind.

8 Lebensmittel für mehr Energie

Brauner Reis

Eine Tasse brauner Reis deckt rund 88 Prozent Ihres täglichen Mangan-Bedarfs ab. Das Spurenelement hilft, Kohlenhydrate und Proteine in Energie umzuwandeln. Außerdem ist es ein wichtiger Bestandteil eines Enzyms namens Superoxid Dismutase, das in den Mitochondrien, also den Kraftpaketen der Zellen vorkommt. Mangan liefert Ihnen nicht nur Energie, sondern schützt auch vor Schäden durch freie Radikale.

Süßkartoffeln

Raffinierte Kohlenhydrate sind Ihr Feind, wenn es darum geht, Energie zu tanken. Der Körper verbrennt sie viel zu schnell. Komplexe Kohlenhydrate, wie die in Süßkartoffeln, versorgen Ihr System langsamer mit Glukose, was eine stetige Energiezufuhr bedeutet. Süßkartoffeln sind außerdem reich an Vitamin C, Magnesium, Eisen und Beta-Carotin.

Honig

Honig hat eine lange Geschichte als natürlicher Energiesteigerer. Schon alte Olympia-Helden versuchten, sich mithilfe von Honig aufzuputschen. Honig kann Muskelermüdungen vorbeugen und die Fruktose versorgt Ihren Körper langsam, aber dafür lange mit Energie.

Bananen

Kohlenhydrate, Vitamin C und Ballaststoffe machen Bananen zu einem tollen Snack. Fügen Sie noch etwas Erdnussbutter oder Mandelbutter hinzu und Sie haben die perfekte Kombination aus Protein und Kohlenhydraten für einen nachmittäglichen Power-Snack.

Mandeln

Mandeln enthalten Mangan, Magnesium, Vitamin B2, Vitamin E und Phosphor. Magnesium hilft bei der Umwandlung von Nahrung in Energie und fördert das Immunsystem. Ballaststoffe und Protein halten den Blutzuckerspiegel stabil, was Müdigkeit und Heißhunger vorbeugt.

Melone

Oftmals ist Müdigkeit auf eine einfache Dehydrierung zurückzuführen. Nahrungsmittel mit einem hohen Wassergehalt helfen Ihnen besonders während der heißen Jahreszeit hydriert zu bleiben.

Eier

Hartgekochte Eier enthalten die Aminosäure Tyrosin, die bekanntlich die Wachsamkeit steigert. Außerdem enthält ein Ei sechs Gramm Protein, was den Energiepegel fördert. Das Eigelb enthält zusätzlich Cholin, einen Nährstoff, der die Gedächtnisfunktion unterstützt.

Walnüsse

Herz- und Hirngesunde Walnüsse versorgen den Körper mit wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Diese gesunden Fette spenden Ihrem Körper Energie und fördern die Regeneration.

1,255 total views, 1 views today