Droht der Pharmaindustrie der Untergang? Wichtige Info mit Video

Ein Jahr ist es her, als begonnen wurde, alleine nur durch Wissen, der Pharmaindustrie einen Denkzettel zu verpassen, der sich gewaschen hat. Würde dieses Buch in die Statistik einfließen, so wäre das Prädikat „Bestseller“ sehr zutreffend.

 

Noch nie hat ein Selbsthelfer-Buch von Lesern, solch einen Zuspruch und positive Resonanz erhalten, wie in diesem Fall. Sollte sich das darin enthaltene Wissen weiterhin so rasant verbreiten, ist der Zusammenbruch der Pharmaindustrie vorprogrammiert oder sie wird gezwungen werden, neue Wege zu gehen.

 

„Die Antikorruptionsorganisation Transparency International schätzt die Summe, die in Deutschland aufgewandt wird, um Mediziner und andere Vertreter des Sektors zu beeinflussen auf 9,4 Milliarden Euro im Jahr, die Hamburger Landesregierung kommt sogar auf 11 Milliarden. Zudem ist Bestechlichkeit von Ärzten seit über einem Jahr praktisch nicht mehr strafbar. Damals hatte der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass niedergelassene Mediziner nicht wegen Bestechlichkeit belangt werden können, obwohl die Richter selbst von „korrumpiertem Verhalten“ sprachen.“ (Stern.de)

 

Die Probleme, die wir heute in dieser Welt haben, werden von den selben Köpfen, mit demselben Gedankengut versucht zu lösen, wie sie erschaffen wurden. Das hat aber noch nie funktioniert sondern die Spirale des Verderbens nur noch schneller drehen lassen.

 

„Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…“ Prof.Dr.Friedrich F. Friedmann

 

 


Dieses turbulente und korrupte Zeitalter der Extreme, erfordert ein umfangreiches Gesundheits- und Selbsthelfer-Wissen um weitgehend Gesund und chemiefrei leben zu können. Nur dann wissen wir was wir wann tun können, ohne unsere Verantwortung zum Wohle der Profitindustrie bzw der Pharmalobby, abgeben zu müssen. Ähnlich wie mit den Lebensmitteln müssen wir auch hier, selbst entscheiden und verantworten, was wir unserem Körper dabei längerfristig antun. Es gibt viele Möglichkeiten sich zu informieren. Das Netz ist heute voll davon – jedoch gibt es nur ein Buch-Werk, welches die Informationen so dermaßen sinnvoll, konzentriert und umfangreich gebündelt hat, damit man es als stetiges Nachschlagewerk einsetzen kann. Jedoch auch Bücher wie Medizinskandal Krebs, Medizinskandal Arthrose, Medizinskandal Diabetes sowieMedizinskandal Bluthochdruck u.v.m., tragen zu diesem Wandel bei und bieten ein Sammelsurium an hilfreichen Informationen für Interessierte.
Robert Franz, ein großer Pionier und Verfechter der Naturheilkunde und der sogenannten Alternativ Medizin, welche eigentlich als Schulmedizin klassifiziert werden sollte, erzählt in diesem Video über Inhalte und Hintergründe dieses Meisterwerkes an Selbsthelfer-Informationen:

 

Die Schulmedizin blickt auf eine verhältnismäßig kurze Erfahrung von lediglich nur 150 Jahren zurück, während die Naturheilkunde erfolgreich seit Menschengedenken angewandt wird – Erfahrungswerte, die über unzählige Generationen weitergetragen wurden und von bahnbrechenden Fortschritten der Molekularmedizin, Epigenetik und Biochemie ergänzt werden!

In über 10 Jahren sehr aufwändiger Recherche wurde für die Menschen auf knapp 2000 Seiten die wichtigsten, größtenteils unbekannten und sabotierten Naturheilmittel zusammengetragen und darin die erstaunliche Wirkung von Mutter Natur benannt, die unsere Ärzte aufgrund zensierter Lehrinhalte auf den Unis sowie verfälschter Studien nicht kennen – belegt durch eindeutige Studien und Expertenaussagen!

 

 

 


Quellen:

Freie-Medien.TV
Zitat Stern.de
Videolink
Vitaminum ProLife

293 total views, 2 views today

14Shares