Mixe Bananen, Wasser und Honig zusammen und Deine Bronchitis oder Husten wird verschwinden

Wenn Du an immer wiederkehrendem Husten leidest, kann Dir das Dein Leben echt schwer machen. Es mag Dir unmöglich sein, nachts durchzuschlafen. Und tagsüber kannst Du fast nicht sprechen, weil Du so viel husten musst

Der Grund, warum Du husten musst

istockphotos.com/LittleBee80

Dein Körper hat für das Husten tatsächlich einen Grund. Wenn Du hustest, reinigt das deine Atemwege. Es ist eine unfreiwillige Maßnahme Deines Körpers, Verstopfungen zu lösen.

istockphotos.com/Wavebreakmedia

Husten kommt bei Erkältungen, einer Bronchitis, der Grippe oder ähnlichen Krankheiten vor. Er kann auch durch Rauchen, Luftverschmutzung oder Passivrauchen verursacht werden. Obwohl Dein Körper einen Grund für den Husten hat, kann das schnell nervig werden. Nicht lange und Du versuchst alles, um dem anhaltenden Husten ein Ende zu bereiten. Du investierst in Hustensäfte, aber auch die scheinen nicht zu helfen.

istockphotos.com/spukkato

Oft scheinen Hustensäfte gar nicht zu helfen, sondern eher mit dem Placebo-Effekt zu arbeiten, als tatsächlich Ruhe vom wiederkehrenden Husten zu verschaffen. Zum Glück gibt es einige natürliche Heilmittel, mit denen Du dem Husten entfliehen kannst. Denke daran, auf jeden Fall zum Arzt zu gehen, sollte Dein Husten nicht verschwinden. Er könnte ein Hinweis auf eine ernsthafte Krankheit sein, also ist es wichtig, dass Dein Arzt eine richtige Diagnose treffen kann.

Eine hausgemachte Paste aus Bananen gegen Husten

istockphotos.com/Lecic

Solltest Du zuhause ein paar Bananen herumliegen haben, kannst Du diese Paste gegen Husten ganz einfach selbst herstellen. Dafür braucht es nur ein paar wenige Zutaten.

Die Zutaten

  • 400 Milliliter Wasser
  • 2 reife Bananen
  • 2 Esslöffel unverarbeiteter Bio-Honig

Zubereitung

  1. Bringe das Wasser in einem Topf zum kochen. Während es aufkocht, beginnst Du, die Bananen zu schälen und sie anschließend in einer großen Schüssel zu zerdrücken.
  2. Schütte das kochende Wasser über die Bananen. Decke die Paste ab und lasse sie 30 Minuten abkühlen. Sobald sie abgekühlt ist, gibst Du den Honig hinzu. Vermenge alles.
  3. Jetzt kannst Du diese Anti-Husten-Paste dafür benutzen, Deinen Husten in den Griff zu bekommen. Erhitze die Paste, bevor Du sie verwendest. Du kannst sie bis zu vier Mal am Tag verwenden.

istockphotos.com/sawaddee3002

Diese Paste kann dabei helfen, Deinen Husten zu heilen. Sie kann aber auch bei anderen Problemen helfen. Bananen steigern auf natürliche Weise den Serotonin-Gehalt in Deinem Körper, der Dir dabei hilft, besser zu schlafen und Dich allgemein wohler zu fühlen. Wenn Dich Dein Husten nachts wachhält, können Dir Bananen dabei helfen, Deine Schlaflosigkeit in den Griff zu bekommen. Auch der Honig hilft Dir dabei, friedlich zu schlafen.

istockphotos.com/villagemoon

Wenn Dich diese einfache Methode, Husten zu heilen, beeindruckt hat, dann erzähle Deinen Freunden davon.

Unsere Inhalte werden nach unserem besten Wissen und Gewissen verfasst. Dennoch sind sie sehr allgemein gehalten und ersetzen nicht den Besuch bei Deinem Arzt. Deine Gesundheit ist uns wichtig!

18,054 total views, 1 views today