Mit nur einer Turnübung den Blutdruck und Blutzucker senken

Stellen Sie sich eine Turnübung vor die den Blutdruck sowie den Blutzuckerspiegel senkt und darüber hinaus auch noch Demenz vorbeugt.
Die Chinesen praktizieren bereits seit hunderten von Jahren eine Übung die ihre Körperfitness stärkt. Sie trägt den Namen: „ Jin Ji Du Li“.
Slikovni rezultat za jin ji du li
Die geheime Übung
Stellen Sie sich auf ein Bein und schließen Ihre Augen. So harren Sie 10 Sekunden aus. Wenn es Ihnen mit geschlossen Augen nicht möglich ist das Gleichgewicht zu halten, könne Sie anfangs Blinzeln. Sie könne diese Übung auch abwechselnd einmal mit dem linken und einmal mit dem rechten Bein machen. Jeden Tagen verlängern Sie die Standzeit auf einem Bein um mindestens 10 Sekunden.

Die Standzeit auf einem Bein sollte nicht kürzer als 1 und nicht länger als 2 Minuten sein.

Die Wirkung dieser Übung wurde auch durch die Allgemeinmedizin bestätigt. Die Chinesen lehren uns, dass durch unsere Beine 6 Hauptmeridiane verlaufen und sich deshalb unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit verbessert während wir auf einem Bein stehen. Wenn Sie diese Übung abends machen wird Ihr Schlaf erholsamer, Sie werden klarer denken können, Ihr Erinnerungsvermögen wird gesteigert, die Speicherung der Harnsäure in den Gelenken wird verhindert (Gicht), Sie befreien sich der kalten Füße und Ihr Immunsystem wird gestärkt.

Ein Hinweis zum Schluss: wenn es Ihnen nicht möglich ist auf einem Bein stehen zu bleiben, lassen Sie diese Übung sein, denn sonst kann die Wirkung ins Negative umschlagen. Die Übung ist auch für Personen, älter als 70 Jahre, nicht geeignet.

(

1,092 total views, 2 views today