Mit diesem einfachen Hausmittelchen bringst Du Deine Libido wieder in Fahrt.

Nicht immer läuft es rund im Bett. Vor allem mit zunehmendem Alter kann es vorkommen, dass sich die Lustlosigkeit in eine Partnerschaft einschleicht.

Dafür können unterschiedliche Faktoren der Auslöser sein, aber wichtig zu wissen ist, was man dagegen tun kann.

Wenn man hier nicht zu chemischen Lustanregern greifen möchte, gibt es ein einfaches Rezept, das die Flaute im Bett vertreibt…

Madeln und Honig

Madeln und Honig

InstagramMandeln und Honig sind unschlagbar, wenn es darum geht, die Lust zu steigern!

Neben einer luststeigernden Wirkung enthalten Mandeln im Honigmantel auch noch wichtige Proteine und Balaststoffe.

Durch das chemische Element Bor, das in Honig enthalten ist, wird das Hormon Testosteron gesteigert und somit auch die Lust bei Mann und Frau.

Die tolle Wirkung kann man sich ganz einfach zu Nutze machen:

100 g gemahlene Mandeln einfach in einer Pfanne rösten. 250 g Butter mit 100 g Honig vermengen und über die Mandeln gießen. Dann nur noch in kleine Gefäße füllen und mit dem Liebsten genießen – fertig ist das Rezept der Lust.

Wein

Wein

Aber auch andere Nahrungsmittel können als Aphrodisiaka dienen. Gewisse Nahrungsmittel können die Blutzirkulation anregen und somit die Libido nachweislich fördern.

Produkte wie Rotwein und Lakritze enthalten Antioxidantien, die eine Erweiterung der Blutgefäße und somit eine stärkere Durchblutung des Körpers bewirken und lustfördernd sind.

554 total views, 2 views today

16Shares