Machen Sie Detox-Fußpolster zu Hause und entfernen Sie alle gefährlichen Giftstoffe aus Ihrem Körper !!!

Unser inaktiver Lebensstil führt dazu, dass die Durchblutung um die Knöchel, die Unterschenkel und die Füße sinkt. Daher werden durch das Auflegen von Entgiftungspads auf den Füßen Blut und Lymphe in den Rumpf geleitet.

Detox-Fußpolster sind vor dem Schlafengehen auf die Fußsohlen aufgeklebte Polster, um alle Giftstoffe im Körper während der Nacht zu beseitigen. Diese Fußpads wurden erstmals in Japan verwendet.

Die Auswirkungen sind fast augenblicklich, da Sie am nächsten Morgen, wenn Sie die Fußpads entfernen, sehen, dass die schädlichen Giftstoffe, die verworfen wurden, die Pads verdunkelt haben. Darüber hinaus lindert ihre Anwendung Gelenkschmerzen, reduziert Ermüdung und führt zu weniger Kopfschmerzen.

Sie können sie zwar fertig konfektioniert kaufen, aber Sie können Detox-Fußpolster auch zu Hause auf folgende Weise selbst herstellen:

Zutaten

-Zwiebel

-Knoblauch

-Selbstklebende Mullpads

-Wasser

-Socken

Vorbereitungsmethode

– Sie müssen den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken und beiseite stellen.

-Gießen Sie Wasser in einen Wasserkocher und lassen Sie es kochen. Fügen Sie den fein geschnittenen Knoblauch und die Zwiebeln in das kochende Wasser und lassen Sie ihn weitere 10 Minuten kochen.

– Dann lassen Sie das Wasser 20 Minuten lang abkühlen. Gießen Sie das abgekühlte Wasser in die Mitte der selbstklebenden Mullkissen.

– Wenn Sie zu viel Flüssigkeit in die Pads gegossen haben, drücken Sie den Überschuss heraus.

-Patch der selbstklebenden Mullbinde auf den Fußsohlen, besonders im mittleren Bereich. Ziehen Sie anschließend Socken an, damit die Pads nicht herunterfallen.

– Die erstaunlichen Wirkungen dieser Entgiftungsbehandlung werden am nächsten Morgen sichtbar.

Die Post Machen Sie Detox-Fußpolster zu Hause und entfernen Sie alle gefährlichen Giftstoffe aus Ihrem Körper !!! erschien zuerst bei Health Beauty Tips.

527 total views, 3 views today