Leberkrebs Zeichen und Symptome

17 total views, 1 views today

 Leberkrebs (Leberzellkarzinom) ist eine Krebserkrankung, die sich aus der Leber. Es ist auch als primärer Leberkrebs oder Hepatom bekannt. Die Leber besteht aus verschiedenen Zelltypen hergestellt (zB Gallengänge, Blutgefäße und fettspeichernde Zellen). Allerdings machen Leberzellen (Hepatozyten) bis 80% des Lebergewebes. Somit stellt sich die Mehrzahl der primären Leberkrebs (über 90 bis 95%) von Leberzellen und heißt Leberkrebs oder Karzinom.

Primärer Leberkrebs wird selten früh entdeckt und oft nicht den aktuellen Behandlungen ansprechen – so ist die Prognose oft schlecht. Auch wenn Behandlungen zu viel Verbesserung in der Leber Krebs selbst nicht zur Verfügung stellen, können Schmerzen und andere Symptome von Leberkrebs verursacht aggressiv behandelt werden, um die Lebensqualität zu verbessern. Aber die wichtigsten Neuigkeiten über primären Leberkrebs ist, dass man stark reduzieren Sie Ihr Risiko durch schützen Sie sich vor Hepatitis-Infektion und Leberzirrhose, die führenden Ursachen der Krankheit.

 
Sekundäre Liver Cancer Die meiste Zeit, wenn Krebs in der Leber ist es nicht gestartet wurde dort gefunden wird, sondern verteilt auf die Leber von einer Krebserkrankung, die irgendwo anders im Körper begann. Diese Tumoren werden nach dem Ort, wo sie begann (der primäre Ort) benannt und werden weiterhin als metastasierendem beschrieben. So wird beispielsweise Krebs, der in der Lunge an und verteilt in die Leber metastasierendem Lungenkrebs in die Leber genannt. Der Rest der hier gegebenen Informationen deckt nur primärem Leberkrebs, das heißt, Krebs, der in der Leber beginnt.

Anzeichen und Symptome von Leberkrebs

Die meisten Menschen haben keine Anzeichen und Symptome in den frühen Stadien von Leberkrebs, was bedeutet, die Krankheit nicht erkannt, bis es kann schon recht weit fortgeschritten ist sein. Wenn Symptome auftreten, tun, können sie einige oder alle der folgenden Möglichkeiten:Bauchschmerzen, vor allem in der rechten oberen Teil des Bauches, kann das in den Rücken und Schulter zu verlängern. Schmerzen im rechten oberen Bereich des Bauches auftritt. Die Leber ist ein sehr Nerven reichen Orgel und können empfindlich auf Veränderungen.Appetite – Menschen mit Leberkrebs kann eine kontinuierliche Appetitlosigkeit erleben oder fühlen sich sehr voll nach einer kleinen Mahlzeit.

Verschlechtert Hepatitis oder Leberzirrhose Symptome – Weitere schwere Symptome bei Menschen, die chronische Hepatitis oder Leberzirrhose haben, sind Anzeichen für Leberkrebs. Diese Symptome könnten Flüssigkeit in der Bauchhöhle, ein Symptom als Aszites bekannt, oder der Bedarf an mehr und mehr Wasser (Diuretika), die Menge der Flüssigkeit in der Bauchhöhle zu steuern sind.

Bauchschmerzen sind ein sehr häufiges Symptom, und auch bei Kindern weit verbreitet. Leider, denn es gibt so viele mögliche Ursachen von Bauchschmerzen sind, und viele Fälle sind nicht schwerwiegend, sind viele Fälle von akuter Blinddarmentzündung diagnostiziert jedes Jahr als Gastroenteritis oder einem ähnlichen Zustand, vor allem bei Kindern und Säuglingen. Obwohl Appendizitis ist eine seltene Zustand, kann es tödlich sein. Und es gibt viele andere schwere Erkrankungen, die zu Bauchschmerzen führen kann.

Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut und der Weiße der Augen durch eine Ansammlung von Galle Pigment-Bilirubin-im Blut verursacht).

Ösophagusvarizen (tritt auf, wenn der Tumor eingedrungen und blockiert die Pfortader und das Blut fließt durch Speiseröhre Venen).

Selten: Blutungen. Viele der Proteine für die ordnungsgemäße Blutgerinnung notwendig sind in der Leber erzeugt. Entfernen Sie diese Proteine und die Blutgerinnung verringert.

Chronische Gewichtsverlust oder verschwenden. Die Leber verarbeitet alle Bausteine. Wenn es fehlschlägt, schlägt der Körper, sich selbst zu erhalten.