Kein Scherz! Ein Hausmittel färbte seine Haut blau. Trotzdem wird er nicht damit aufhören!

137 total views, 2 views today

Als Paul Karason eine Werbeanzeige in einer Zeitschrift für ein Hausmittel sah, wollte er es unbedingt ausprobieren.
Es handelte sich dabei um „kolloidales Silber“, ein beliebtes Hausmittel bis ca. 1950. Die kleinen Silberpartikel in der Medizin sollten angeblich eine heilende Wirkung haben.
Seitdem braut er sich seine eigene Medizin und trinkt diese täglich. Er hegt keinen Zweifel, dass seine Medizin wirkt. Was er aber erst später merkte, ist dass sich seine Haut mit der Zeit nach und nach blau färbte. Aber das hält ihn keineswegs davon ab seine Medizin weiter zu trinken.

Findest du Paul’s Geschichte ebenfalls so erstaunlich ? Dann teile diese Geschichte mit deinen Freunden.