Kaust du gerne mal an deinen Fingernägeln? Darum solltest du schnellstens damit aufhören!

190 total views, 3 views today

Kennst du jemanden, der unaufhörlich an seinen Fingernägeln kaut? Bei großer Nervosität, kaut man schon mal selbt an den Nägeln, doch bei manchen Menschen entsteht eine regelrechte Sucht. Oft liegt der Ursprung in der Kindheit, in der man sich das Nägelkauen angewöhnt hat. Wir gehen der Sache auf den Grund.

 

 Kaust du gerne mal an deinen Fingern geln Darum solltest du schnellstens damit aufh ren  0

Es gibt tatsächlich Menschen, die nicht anders können, als pausenlos zu knabbern. Dabei verletzen sie sich so sehr, dass ihre Finger zu bluten beginnen. Sehr schnell entstehen unschöne Fingerpartien. Manche Menschen mit diesen Angststörungen essen ihre Nagelhaut gar auf.

 Kaust du gerne mal an deinen Fingern geln Darum solltest du schnellstens damit aufh ren  1

Meistens wird die Sache als harmlos abgetan. Es sieht zwar nicht schön aus, aber weiter macht es ja nichts. Foscher haben jedoch eine Krankheit erkannt, die sie Dermatophagie nennen, bei der dauerhafte Schäden am Nagelbett auftreten können.

 Kaust du gerne mal an deinen Fingern geln Darum solltest du schnellstens damit aufh ren  2

Dies führt dazu, dass sich vermehrt Keime um den Nagel ansammeln können. Außerdem wirken die Bakterien des Speichels auf deiStellen ein. So können Entzündungen und im schlimmsten Fall sogar Nervenschädigungen auftreten.

 Kaust du gerne mal an deinen Fingern geln Darum solltest du schnellstens damit aufh ren  3

Selbst wenn man nicht so stark erkrankt, kann dauerhaftes Knabbern dazu führen, dass die Haut an den Fingern sich nicht mehr erholen kann, und die optische Verschlehterung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Dies ist ein extremes Beispiel dafür:

 Kaust du gerne mal an deinen Fingern geln Darum solltest du schnellstens damit aufh ren  4