Hämorrhoiden behandlung

26 total views, 1 views today

Durch Verstopfung harter Stuhl versammelt im unteren Kolon-oder Rektumkarzinom ohne Coming Out zu gegebener Zeit. Dies bewirkt, dass der Magengegend zu anschwellen, verursacht diffuse Unbehagen und manchmal stechenden Schmerz. Wenn die harten Stuhl schließlich ohnmächtig sie das Gewebe im Analbereich überfordern und zerreißen die Schleimhaut und Haut in diesem Bereich.

Hämorrhoiden sind erweiterte Venen im Analbereich. Sie bekommen oft infiziert und entzündet, so dass sie noch mehr angeschwollen und verursachen Juckreiz und andere unangenehme Gefühle. Entzündete Hämorrhoiden oft platzen und zu Blutungen und scharfe Brennen.
 
Längere oder häufige Verstopfung verursacht oft Hämorrhoiden durch Erhöhung des Drucks im Analbereich. Um Hämorrhoiden effektiv zu behandeln, muss die Verstopfung gleichzeitig behandelt werden. Hier sind einige Maßnahmen, um Verstopfung und Hämorrhoiden heilen:

Ihre Ernährung muss Faser in jeder Mahlzeit enthalten, da Faser stimulieren den Darm besser zu arbeiten und entleeren sich rechtzeitig. Nahrungsquellen enthalten Faser sind voll Mais Getreide, voller Mais Brot, Gemüse und Früchten.

Ihre Ernährung muss die richtige Menge an Fett. Zu wenig Fett macht den Stuhl hart, zu viel kann die Verdauung reizen. Schwanken zwischen diesen natürlichen Quellen Fett: Fat Fisch, Mandeln, Olivenöl, Rapsöl, Rapsöl und Leinöl. Das Fett-Typ in diesen Ölen lindert Entzündungen im Verdauungssystem. Darüber hinaus sollten Sie verbrauchen einige, aber nicht zu viel von diesen Fettquellen: Nüsse, Sonnenblumenkerne, Avocados, Eier, Laich, Sonnenblumenöl, Maisöl und Sojaöl.

Trinken Sie genug Wasser, da Wasser macht den Stuhl weicher.

Eat regelmäßige Mahlzeiten pro Tag. Nicht überfüllen Ihrem Magen bei jeder Mahlzeit. Es kann besser sein, vier oder fünf kleinere Mahlzeiten, die drei größeren essen.

Gehen Sie auf die Toilette jedes Mal wenn Sie den Drang verspüren, Stuhlgang. Entspannen Sie sich in der Toilette und lassen Sie es alle bekommen die Zeit zu passieren. Versuchen Sie, nicht zu belasten, um den Stuhlgang aus. Um den Stuhlgang können Sie schmieren die anale Öffnung mit Vaseline oder mit speziellen Salben für diesen Zweck hergestellt erleichtern.

Zwei Esslöffel Samen Bettwäsche jeden Tag für einige Zeit lösen können den Mageninhalt und helfen, Verstopfung und Hämorrhoiden zu lindern. Lassen Sie die Samen liegen in Wasser eine Stunde vor dem Schlucken sowohl die Samen und das Wasser mit dem gelösten Schleim aus den Samen.Durch harte Verstopfung, kann es sinnvoll sein, eine kleine oder mittlere Einlauf ein paar Mal pro Woche. Sie können kaufen, Einlauf Ampullen, die einfach, für diesen Zweck zu verwenden sind. Der Inhalt dieser Ampullen nicht nur lockert den Stuhl, sondern regt auch den Darm sich zu entleeren. Eine sehr große Einlauf kann aber erhöhen die intestinale Druck und verschlechtern die Hämorrhoiden.

Zwei oder drei Tassen Kaffee oder Tee pro Tag stimulieren den Darm besser zu arbeiten und wirken Verstopfung. Zu viel kann aber reizen den Magen, kann Blähungen verursachen, und dadurch verschlimmern Verstopfung und Hämorrhoiden.

Verwenden Sie starke Gewürze im Essen, wie Cayennepfeffer, Chili oder Ingwer. Diese Gewürze stimulieren das Gewebe im Verdauungssystem zu heilen. Zu viel von dieser Gewürze können jedoch reizen Ihr Verdauungssystem.

Regelmäßige Bewegung regt Ihren Darm, effektiver zu arbeiten und auf diese Weise entgegenzuwirken Verstopfung und Hämorrhoiden.

Nehmen Sie auch einige Zeit jeden Tag, um Stress und Relaxen ein. Ein Nervensystem in einem gespannten Stimmung weniger Signale sendet, um das Verdauungssystem zu arbeiten, und das Verdauungssystem verlangsamt seine Funktion. Meditation ist eine sehr effektive Art und Weise zu betonen, die auch unten regt die Verdauungsorgane, besser zu arbeiten.

Sie können akute Hämorrhoiden durch Anwendung topischer Salben im Analbereich lindern. Diese Produkte werden nicht mehrere gleichzeitige Aktionen: Schmieren der Anus zum Stuhl leichter passieren, Linderung Entzündungen, töten Bakterien infizieren die Hämorrhoiden, die Stimulierung Gewebe heilen und Schmerzen zu lindern.

Sie können auch orale Medikamente zur Behandlung von Hämorrhoiden. Die Aktionen sind: Hocker Erweichung, Stimulation der Darmbewegungen, die Stimulation der Geweberegeneration, entzündungshemmende Wirkung und Schmerzlinderung.

Einige dieser oralen oder topischen Produkte sind pharmakologische Drogen. Andere sind auf die natürlichen Pflanzenfasern, Kräutern, natürlichen Ölen, Vitaminen und Mineralstoffen. Einige von ihnen verbinden natürliche Wirkstoffe mit synthetischen Chemikalien.