Gesunder Shake aus Erdbeeren, Hafer und Ingwer zum Abnehmen

55 total views, 1 views today

Der Sommer steht vor der Tür und viele sorgen sich um die unschönen Fettpölsterchen, die sich über den Winter um den Bauch ansammeln und im Schwimmbad keine gute Figur machen.

Mit diesem Shake kannst du leichter abnehmen und etwas für deine Gesundheit tun.

Entdecke in unserem heutigen Artikel dieses leckere Rezept mit 3 gesunden, nährstoffreichen Zutaten. Erdbeeren, Hafer und Ingwer werden dir helfen, an Gewicht zu verlieren.

Warum ein Shake?

Um gesund abzunehmen und den ungewünschten Jojo-Effekt zu verhindern, solltest du damit aufhören ständig Kalorien zu zählen.

Reduziere schlechte Fette und wähle natürliche Nahrungsmittel, die nährstoffreich und sättigend sind, damit du keinen Hunger leiden musst.

Ein Abnehm-Shake enthält meist Obst, Gemüse, vollwertiges Getreide, gesunde Fettsäuren und Gewürze, um dem Körper alles Notwendige zu geben, jedoch trotzdem abnehmen zu können.

Diese Shakes sollten folgende Zutaten haben:

  • Frisches Obst oder Gemüse.
  • Kaltgepresste Öle.
  • Ballaststoffreiche Kohlenhydrate.
  • Zusatzstoffe oder Gewürze, die unser Vorhaben unterstützen.

Eigenschaften der Zutaten für unser Vorhaben

Mit diesem Mixgetränk wird der Organismus mehr Kalorien verbrauchen, als dieser Shake selbst hat. So kann der Gewichtsverlust gefördert werden.

Erdbeeren

Diese leckere Obstsorte eignet sich hervorragend, um mit Genuss abzunehmen.

  • Erdbeeren sind zuckerarm, aber eine reiche Quelle an löslichen Ballastsoffen.
  • Sie haben entschlackende und entgiftende Eigenschaften, die helfen, Schadstoffe und Flüssigkeit abzubauen.
  • Außerdem sind sie reich an Vitamin C und Mineralien, wie Eisen, Kalium oder Jod, was gegen einen Nährstoffmangel hilft.

Hafer

Hafer darf in einer gesunden und ausgewogenen Ernährungsform niemals fehlen. Er ist zwar nicht unbedingt kalorienarm, enthält aber sehr viele Nährstoffe und fördert deshalb die Allgemeingesundheit und kann auch beim Abnehmen helfen.

  • Hafer ist reich an Ballaststoffen, Mineralien, wie Eisen, Zink oder Magnesium, und essentiellen Fettsäuren.
  • Er wirkt sättigend, ist energiereich, regelt die Blutzuckerwerte, verbessert die Verdauung und beugt gegen Heißhunger vor.
  • Dieses Getreide ist deshalb ideal bei Heißhungerattacken.

Ingwer

  • Dieses exotische Gewürz hat einen erfrischenden und würzigen Geschmack. Ingwer erhöht den Energiestoffwechsel. Es werden also mehr Kalorien verbraucht.
  • Der Appetit wird gezügelt, Wassereinlagerungen bekämpft und Entzündungen beseitigt.
  • Ingwer ist das perfekte Würzmittel für verschiedenste Gerichte, da damit die Verdauung erleichtert und der Geschmack verbessert wird.

Zubereitung

Dieser Shake ist sehr einfach zuzubereiten. Du kannst ihn zum Frühstück oder nachmittags einnehmen, um abzunehmen oder dein Gewicht zu halten.

Zutaten (1 Person)

  • 5 reife Erdbeeren
  • 2 EL Haferflocken
  • Etwas gemahlenen frischen Ingwer oder Ingwerpulver
  • 200 ml Wasser
  • Stevia oder Honig zum Süßen (nach Bedarf)

Wir empfehlen naturbelassene Produkte, vor allem was die Erdbeeren und den Hafer anbelangt, da herkömmliche Produkte meist mit gesundheitsschädlichen Pestiziden belastet sind.

Zubereitung

  • Am Vorabend den Hafer in einem Glas Wasser einweichen, um die Verarbeitung mit dem Standmixer zu erleichtern.
  • Morgens alle Zutaten im Mixbecher (auch das Wasser, das du zum Einweichen des Hafers verwendet hast) verarbeiten.
  • Gut mischen bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Das Resultat ist ein etwas dickflüssiger, sämiger Smoothie. Nach Wunsch kannst du etwas mehr Wasser dazugeben.
  • Je nach Bedarf mit Honig oder Stevia süßen.
  • Zum Servieren mit einer halben Erdbeere oder einem Stück Ingwer verzieren.