Entwässern mit Ananas, Gurke und Zinnkraut

42 total views, 2 views today

Eine natürliche Entwässerung mit harntreibenden Lebensmitteln, wie Ananas, Gurke und Zinnkraut, kann für den Organismus von großem Nutzen sein.

Entdecke in diesem Artikel die Vorteile  und wie du diese Nahrungsmittel täglich in deinen Ernährungsplan aufnehmen kannst, damit Flüssigkeitseinlagerungen ausgeschwemmt und Gewicht und Schwellungen reduziert werden können.

Entwässern mit der Ernährung

Wer zu Flüssigkeitseinlagerungen neigt, ist oft auf der Suche nach Nahrungsergänzungsmitteln und Mitteln mit harntreibenden Eigenschaften, um an Körperumfang zu verlieren und sich schlank und leicht zu fühlen.

Wenn man dann Flüssigkeiten verliert, stellt man schnell einen bemerkenswerten Gewichtsunterschied fest. Allerdings nimmt man aufgrund von Faktoren, wie der Einnahme von zu viel Salz oder zu wenig Bewegung schnell wieder zu.

Einige entzündliche Krankheiten können sich auch durch die Einnahme harntreibender Nahrungsmittel verbessern, da sie den Überschuss an Flüssigkeiten, der sich im betroffenen Bereich ansammelt, ausscheiden. Das ist bei Gicht oder Arthritis der Fall.

Es gibt Nahrungsmittel, die harntreibende Eigenschaften haben, und die wir in unseren täglichen Ernährungsplan aufnehmen können, um die Flüssigkeiten unseres Organismus auf natürliche Weise auszugleichen.

Hilfreich kann auch sein, Wasser außerhalb der Mahlzeiten zu trinken, um die Arbeit der Nieren zu unterstützen. Es wird empfohlen, mindestens 8 Gläser am Tag zu trinken, vor allem in der heißen Jahreszeit.

Ananas

Die Ananas ist eine erfrischende Südfrucht, süß und sauer, und ist sehr reich an Wasser und Ballaststoffen.

Sie ist perfekt zum Abnehmen geeignet, weil sie den Verdauungsprozess der Proteine und Fette verbessert und sättigend ist.

Außerdem fördert ihr hoher Gehalt an löslichen Ballaststoffen die Darmtätigkeit und hilft bei Verstopfung.

Die reinigenden und harntreibenden Eigenschaften dieser Frucht sind auf einige ihrer Nährstoffe zurückzuführen, wie:

  • Asparagin
  • Bromelain
  • Kalium
  • Kaffeinsäure
  • Arginin

Außerdem hat sie auch eine antioxidative und krebshemmende Wirkung und unterstützt das Herz-Kreislauf-System.

Damit wir von all ihren medizinischen Eigenschaften profitieren können, sollten wir uns immer für frische und nicht für Dosenananas entscheiden.