Entgiften mit Schüßler Salzen

369 total views, 1 views today

Entgiften mit Schüßler Salzen

Entgiften Schüssler Salze

Auf dieser Seite soll das Entgiften mit Schüssler Salzen beschrieben werden. Durch einen ungesunden Lebensstil, falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Stress, Zahnfüllungen (Kunststoff, Amalgam) sammeln sich in unseren Zellen vermehrt Schadstoffe an. Fettreiche Ernährung, Koffein, Alkohol und Nikotin können zu lebensbedrohlichen Krankheiten wie Diabetes, Herz-, Kreislauferkrankungen und Bluthochdruck führen. Als weitere Beschwerden eines vergifteten Organismus können u.a. auch Migräne, Müdigkeit, Schlafstörungen, Magenbeschwerden oder Allergien auftreten.

Schüssler Salze zur Entgiftung

Zur Entgiftung haben sich u.a. Schüßler Salze sehr bewährt. Durch das Schüßler Salz Nr. 6 ( Kalium sulfurium) wird u.a. die Stoffwechseltätigkeit angeregt und hilft somit die Leber von Schadstoffen zu entlasten. Das Schüßler Salz Nr. 8 (Natrium chloratum) reguliert den Wärme- und Flüssigkeitshaushalt und unterstützt somit die Entgiftung unseres Körpers. Mit demSchüßler Salz Nr. 10 (Natrium sulfuricum) wird der Organismus entwässert und somit Schadstoffe zügiger ausgeschieden. Die Potenzierung soll in D6 sein.
Welche Methoden am schnellsten zum Ziel führen, zeigt Sabine Wacker in ihrem neuen Buch. Mehr noch: Das neu entwickelte 3-Schritt-Programm lässt sich in jeden Tagesablauf integrieren!
Das Ergebnis: Wer mitmacht, fühlt sich bald wie neugeboren.