Dieses Lied ist perfekt zur Entspannung und jeder kennt es. Dabei ist es schon über 100 Jahre alt!

70 total views, 1 views today

Jeder hat so seine Lieblingslieder und dabei sind oft auch Erinnerungen damit verbunden. Es gibt aber auch Lieder, die einen einfach nur berühren, sobald man sie hört. Dann spielen die Gedanken verrückt und man malt sich Träume und Geschichten aus oder schwebt in der Erinnerung an die Vergangenheit.

Dieses Lied schafft genau DAS und dabei ist es über ein Jahrhundert alt. Im Jahre 1913 wurde es von dem peruanischen Komponisten Daniel Robels geschrieben. .

Robels schrieb dieses Lied um die Völker die in den Anden leben zu ehren, welche ihn mit ihrem positiven Denken stark beeindruckt hatten. Der Klang der Panflöte trägt uns dabei in eine surreale Dimension und befreit jeden von negativen Gedanken. Plötzlich hat man ganz andere Gedanken im Kopf, schöne Gedanken.

Die Besonderheit dieses Liedes wurde auch international anerkannt! Heute zählt es zum nationalen Kulturerbe von Peru. Dieses Lied wird man wohl noch in hunderten Jahren hören und dabei die gleichen Emotionen empfinden, die wir heute erleben, wenn wir es hören.

Also lehn dich zurück und genieß die Melodie und die sanften Klänge der Panflöte und vergiss nicht, das Video auch mit Familie und Freunden zu teilen.