Diese Lebensmittel verbrennen mehr Kalorien als sie selbst enthalten!

Viele zählen fleißig die Kalorien, um auch ja nicht zuzunehmen. Doch das ist gar nicht notwendig! Es gibt Lebensmittel, die mehr Kalorien verbrennen, als sie unserem Körper zuführen. Der Kaloriengehalt ist so gering, das der Körper mehr Energie bei der Verdauung verbraucht, als er aufnimmt. Diese fettarmen Snacks stillen zeitgleich auch den Hunger!
Wir listen für eich die Nahrungsmittel auf, die kaum Kalorien enthalten und einen äußerst hohen Ballaststoffgehalt micht sich bringen. Ballaststoffe kurbeln unseren Stoffwechsel und somit die Verdauung an.
Die folgendene, aufgelisteten Nahrungsmittel könnten den ganzen Tag verspeist werden, ohne das ihr auch nur einen Kilo zunehmen würdet!

Folgende Angaben sind auf jeweils 100 Gramm gelistet.
Gurken – 12 Kalorien
Blattsalat – 14 Kalorien
Zucchini – 15 Kalorien
Tomaten – 18 Kalorien
Sellerie – 20 Kalorien
Wassermelonen – 25 Kalorien
Karotten und Zitronen – 29 Kalorien
Blumenkohl und Grüne Bohnen – 30 Kalorien
Grapefruit – 36 Kalorien
Orangen – 45 Kalorien
Mandarinen – 50 Kalorien
Äpfel – 60 Kalorien

Das sind die Lebensmittel, die also mehr Kalorien verbrennen, als sie dem Körper zuführen! Welch gesunde Schlankmacher!