Diese Lebensmittel lassen Sie alt aussehen

520 total views, 6 views today

Einige Lebensmittel sorgen dafür, dass Sie älter aussehen, als Sie eigentlich sind. Diese Dinge sollten Sie von Ihrem Speiseplan streichen

Es gibt Lebensmittel, die uns jünger aussehen lassen, wie zum Beispiel Brokkoli oder Spinat. Es gibt aber auch Lebensmittel, die uns schneller altern lassen – oder zumindest alt aussehen lassen. Auf die folgenden Produkte sollten Sie besser verzichten:

Zucker

Der Genuss von zu viel Zucker kann den Alterungsprozess beschleunigen. Wenn Sie mehr Zucker zu sich nehmen als Ihr Körper verarbeiten kann, verbinden sich die Zuckermoleküle mit Proteinen. Dies kann das Kollagen in der Haut schädigen. Kollagen sorgt für eine festes und jugendliches Hautbild.

Alkohol

Der Konsum von Alkohol wirkt sich auf die Leber aus. Wenn die Toxine in der Leber nicht mehr richtig abgebaut werden, kann dies zu Hautproblemen, wie zum Beispiel Falten oder Akne, führen. Alkohol dehydriert zusätzlich den Körper.

Salz

Ein halber Teelöffel pro Tag genügt in der Regel. Dennoch nehmen wir meist mehr zu uns – und das auch unbewusst, denn viele industriell verarbeitete Lebensmittel sind bereits gesalzen. Viel Salz kann dazu führen, dass Sie sich aufgeschwemmt fühlen.

Zitronensaft

Von allen Zitrussäften ist laut einer Studie Zitronensaft der schädlichste für die Zähne. Die Säure kann zu einer Hypersensibilität, Farbveränderungen und sogar zu Rissen in den Zähnen führen. Die Zähne verschleißen so viel schneller als auf natürliche Art und Weise.

Kaffee

Das beliebte Getränk verfärbt ebenfalls die Zähne. Allerdings hat Kaffee noch eine weitere Eigenschaft: Das enthaltene Koffein dehydriert den Körper. Die Haut wirkt dadurch matt und sieht älter aus. Der Effekt gilt übrigens auch für andere koffeinhaltige Getränke.