Dein schnarchender Partner hält dich wach? Dieser Anti-Schnarch Saft bietet die Lösung!

271 total views, 4 views today

Schnarchen ist ein sehr bekanntes Problem das mit dem Alter immer häufiger wird. 60% aller Männer und 40% aller Frauen sägen nachts. Dabei beeinträchtigen sie ihren eigenen, aber vor allem den Schlaf ihres Partners. Unruhige Nächte sind kein Spaß und belasten eine Beziehung sehr. Mit diesem Saft, den du aus vier Zutaten herstellst, kann dieses Problem behoben werden.

Trinke jeden Abend diesen Saft und das Schnarchen wird eingedämmt.

Schnarchen
Das knatternde Geräusch entsteht in den oberen Atemwegen durch eine flatternde Bewegung im Rachen. Oft sind eine Verengung der Atemwege, Übergewicht, Alkoholkonsum oder eine natürliche Verformung der Nasenwand die Ursache. Manchmal liegt es aber auch an Verschleimung der Nase und des Rachens. Das kann eine Saftkur beheben.

Für den Anti-Schnarch Saft brauchst du:

  • 2 Äpfel
  • 2 Karotten
  • 1/4 Zitrone
  • 1 Ingwerknolle

Und so geht’s:
Püriere die Zutaten zu einem Smoothie, zum Beispiel in einem Mixer. Trinke den Anti-Schnarch Saft jeden Abend ein Paar Stunden vor dem Schlafengehen. Die Zutaten wirken Schleim lösend, öffnen die Atemwege und fordern insgesamt einen ruhigen Schlaf.

Ernstfall
Das Schnarchen wird ernst wenn es zwischendurch Atempausen gibt oder man Aufweckreaktionen auf Grund eines Sauerstoffmangels erlebt. Wenn man tagsüber wegen sein nächtliches Schnarchen müde und erschöpft ist, weißt das auch auf eine ernstere Lage hin. In diesen Fällen sollte man professionelle Hilfe aufsuchen, zum Beispiel vom HNO Arzt.

 

Quelle: Genial Tricks | Bild: Pixabay