Das passiert wenn du jeden Tag Bananen isst!

29 total views, 2 views today

Diese leckere tropische Frucht ist unser beliebtestes Lebensmittel aber wir wetten, dass Sie nicht wussten, wie gesund Bananen wirklich sind und für was Sie alles hilfreich sind.

Lesen Sie hier die Vorteile von Bananen:

Depressionen

Entsprechend einer Forschung an Menschen mit Depressionen gab es viele Probanten welche sich nach dem Essen einer Banane viel besser fühlten. Der Grund dafür ist die Zutat Tryptophan, eine Art von Protein welches unser Körper in Serotonin umwandelt was umgangssprachlich auch das Glückshormon genannte wird. Serotonin entspannt, verbessert die Stimmung und macht uns glücklich.

PMS (prämenstruelles Syndrom)

Vergessen Sie Pillen und essen Sie stattdessen Bananen. Das Vitamin B6 in den Bananen regelt das Niveau der Glukose, die direkten Einfluss hat auf Ihr Wohlbefinden.

Anämie (Blutarmut)

Große Menge an Eisen in den Bananen ermöglicht und stimuliert die Produktion von Hämoglobin und auf diese Weise verbessert sich die Änderungen des Erhaltens der Anämie und hilft der Krankheit sich zu heilen.

Blutdruck

Diese einfache Frucht ist reich an Kalium und enthält ein wenig Salz, das eine große Bereicherung im Kampf gegen Bluthochdruck ist. Selbst eine amerikanische Agentur für Nahrung und Medizin bestätigt, dass diese Frucht bei der Herstellung von Medizin und anderen Mitteln im Kampf gegen Schlaganfall und Bluthochdruck helfen kann.

Gehirn

200 Studenten der Tvikenham Schule in Großbritannien nahmen auch an einem Experiment teil um höhere Ergebnisse bei der Abschlussprüfungen zu erzielen. Sie assen Bananen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Ergebnisse zeigten, dass die Noten besser wurden, dank des Kaliums in den Bananen was die Nerven beruhigt.

Verstopfungen

Bananen sind reich an Ballaststoffen und helfen bei der normalen Arbeit des Verdauungstraktes, ohne die Verwendung von Abführmittel.

Hangover

Einer der schnellsten Wege gegen einen Kater ist ein Bananen-Milchshake mit Honig. Bananen beruhigen den Magen und der Honig gleicht das Niveau des Zuckers im Blut aus und die Milch beruhigt den Organismus.

Morgenmüdigkeit

Bananen-Snacks helfen bei der Regulierung des idealen Blutzuckerniveaus, der Grund für die Morgenmüdigkeit.

Mosquito oder Mückenstiche

Direkt nach einem Biss reibt man mit der Innenseite einer Bananenschale die betroffene Stelle ein. Viele haben bestätigt, dass sich die Schwellung und Reizung beruhigt und den Schmerz lindert.

Geschwüre

Bananen als Lebensmittel helfen ebenfalls bei Darm-Erkrankungen, aufgrund seiner weichen Zusammensetzung und Geschmeidigkeit. Es ist eine Frucht, die es erlaubt selbst bei schwersten Krankheitsformen ohne Gefahr essen zu können. Bananen Neutralisierung den Säuregehalt im Organismus und verringern Reizungen und schaffen eine Schutzschicht im Bauch.

Temperaturkontrolle

Einige Kulturen verwenden Bananen um bei Schwangeren die Körpertemperatur zu kühlen. In Thailand essen schwangere Frauen Bananen, um sicher zu gehen dass das Baby mit der normalen Körpertemperatur geboren wird