Das passiert mit deinem Körper, wenn du 30 Tage lang nur Wasser trinkst!

37 total views, 5 views today

Wasser ist der Hauptbestandteil unseres Körpers denn wir bestehen rund 70 bis 80% aus Wasser. Wir wissen alle, dass Trinken wichtig ist, doch wie hilft es unserem Körper, wenn wir Getränke wie Limonade, Cola, Bier und Saft mal weglassen und nur noch Wasser als Getränk vorziehen?

1- Hilft Trinken beim Abnehmen?

Trinken hilft uns nur insofern beim Abnehmen, als dass wir dadurch unseren Appetit verzögern können. Denn durch Wasser haben wir weniger Hungergefühl und nehmen somit weniger Kalorien zu uns.
Wenn wir ausschließlich Wasser trinken, verlieren wir dabei Körperfett, denn das Wasser füllt zuerst den Magen und geht dann in den Blutkreislauf und die Zellen über. Wenn wir zu viele süße Getränke zu uns nehmen kann es sich auf den Blutkreislauf auswirken und wir fühlen uns erschöpfter.

2. Wasser stärkt dein Herz- und Kreislaufsystem

Vor dem Schlafen gehen ein Glass Wasser trinken, soll laut Experten das Risiko eines Schlaganfalls verringern. Da dein Blutdruck in der Nacht am meisten steigt, braucht dein Körper nochmal extra mehr Sauerstoff, den er durch das Trinken erhält.

3. Wasser trinken gegen Falten?

Wasser versorgt die Haut von innen mit Feuchtigkeit, was sehr wichtig ist, um sie jünger aussehen zu lassen, denn wenn Menschen altern, beginnt ihre Haut Feuchtigkeit zu verlieren und die Zellreparatur verlangsamt sich. Unsere Haut wirkt allerdings nicht frischer, wenn wir zu viele zuckerhaltige Getränke zu uns nehmen.

4. Wasser stärkt das Immunsystem

Wasser spült die Gifte aus deinem Körper. Wenn du nicht ausreichend Wasser trinkst, müssen manche Giftstoffe im Körper bleiben, was irgendwann zu gesundheitlichen Problemen führen kann.

5. Mehr Kreativität

Acht kleine Gläser Wasser pro Trag sollen laut Wissenschaftler schon reichen unsere kognitiven Fähigkeiten um bis zu 30 Prozent steigern.

Versuch doch auch mal in Zukunft zuckerhaltige Getränke eher wegzulassen und stattdessen mehr Wasser zu dir zu nehmen!