Das ist KEIN Photoshop! Niemand wollte die Katze mit ZWEI SCHNAUZEN haben, bis…

449 total views, 1 views today

Auch wenn man es denken mag: das hier ist kein Photoshop, sondern die unglaubliche Geschichte von „Frank und Louie“.

Diese Katze hat zwei Schnauzen und aufgrund ihres „anderen“ Aussehens, wollte keiner sie haben… bis sie auf Martha Stevens traf!!

Frank Katze 1

Sie rettete Frank und Louie vor der Einschläferung, die die Ärzte planten, weil keiner die Katze haben wollte.
Frank Katze 2

Martha zögerte keine Sekunde und wollte die Katze sofort bei sich aufnehmen. Die behandelten Ärzte meinten, dass diese Katze sowieso nur maximal noch eine Woche am Leben bleibt.
Frank Katze 3

Diese außergewöhnliche Katze leidet unter einer Krankheit, bei der sich in ihrem Gesicht zwei Schnauzen gebildet haben. Damit hat sie auch zwei Gesichter, die die Ärzte „Frank und Louie“ nannten.
Frank Katze 4

Dennoch hat die Katze nur ein Gehirn. Aber dafür 3 Augen und 2 Münder, wovon das mittlere Auge blind ist.
Frank Katze 5

Die Kopfseite von Louie hatte von der Geburt an nur einen Unterkiefer, weshalb man die Zahnreihe entfernen musste.
Frank Katze 6

Jedoch mit der Liebe und Zuneigung ihrer neuen Besitzerin Martha, bekam die außergewöhnliche Katze ein neues Leben.
Und zwar ein normales Katzenleben, wonach sie sich schon lange sehnte.
Frank Katze 7

Die Katze überlebte länger als erwartet. Man nahm an, dass es an der Liebe der Besitzerin lag, die dem Tier neuen Lebensmut gegeben hatte. Dennoch war irgendwann die Zeit gekommen und sie starb glücklich in den Armen ihrer Besitzerin.

„Frank und Louie“ wurden insgesamt 15 Jahre alt. Martha hat in ihrem geliebten Haustier nie eine Katze mit Behinderung gesehen, sondern sie immer wie ein gesundes Tier behandelt und das brauchte sie auch.
Damit hatte das Kätzchen großes Glück. Die Katzenliebhaberin ist für uns ein Engel auf zwei Beinen.