Brombeeren: natürliches Aspirin

364 total views, 2 views today

Brombeeren sind eine gute Quelle für Vitamin C, Folsäure und Ballaststoffe.
Sie enthalten aber auch Salicylat, eine Aspirin-ähnliche Verbindung.
Daher sollten Aspirinallergiker diese Frucht meiden.

Bildergebnis für brombeeren

Hier noch ein leckeres Rezept:

Brombeer- Bombe

Bei diesem milchfreien Saft mit Zimtaroma wird jeder Morgenmuffel zum strahlenden Frühaufsteher:
Der Saft strotzt nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen und versorgt sie bis zum Mittag mit Energie.

Für 1 Person
* 3 große rote Pflaumen, halbiert und entsteint
* 40 g roter Grünkohl
* 1 Birne, halbiert
*125 g Brombeeren
* 20 g Weizenkeime
* 1 Prise Zimt (nach Belieben)
* 1 kleine Handvoll zerstoßenes Eis
* 4-6 EL kaltes Wasser

Zubereitung

Pflaumen, Grünkohl und Birne in dieser Reihenfolge entsaften. Den Saft in einen Mixer gießen. Brombeeren, bis auf eine, Weizenkeime, Zimt, falls verwendet, und Eis zufügen und zu einer glatten
Mischung verarbeiten. Wasser nach Geschmack zugießen und untermixen.
In ein Glas geben. Die aufbewahrte Brombeere auf einen Cocktailstab stecken, ins Glas stellen und sofort servieren.