Brokkoli-Kugeln Rezept: Für Jeden, der gerne lecker und gesund isst!

334 total views, 2 views today

Lauch und Brokkoli gehören zu meinen Top Favoriten. Vor allem weil sie eine Menge an Vitamin C und Ballaststoffen enthalten. Aber es ist nicht jedermanns Sache sie in ihrer einfachsten Form zu zubereiten – in Wasser gekocht oder gedünstet.

Für alle, die lecker, doch ebenso gesund essen wollen, haben wir ein einfaches Rezept für Lauch-Brokkoli-Kugeln mit Käse zusammgestellt. Wir versichern Ihnen, dass Sie ab dem heutigen Tag Gemüse lieben werden!

1


Zutaten:

Ca. 1 Unze Brokkoli, 2 Unzen Lauch, eine Knoblauchzehe, 5 Unzen Cheddar-Käse, 4,5 Unzen Semmelbrösel, 1 Ei, Salz und Pfeffer, Chili-Sauce (optional)

1. Schneiden Sie den Brokkoli in kleine Stücke und werfen Sie ihn für 2 Minuten in kochendes Wasser.

2
2. Lassen Sie ihn abtropfen und schneiden Sie ihn in kleinere Stücke. Geben Sie ihn in eine Schüssel und fügen Sie das Ei, den geriebenem Käse, Paniermehl, Knoblauch, Lauch, Pfeffer und Salz hinzu. Wenn Sie ein würziger Snack haben wollen, fügen Sie ein wenig Chilisauce hinzu.

3
4

3. Kneten Sie alles zu einer einheitlichen Masse und lassen Sie sie für 2 Stunden im Kühlschrank stehen.

5

4. Nach dieser Zeit formen wir kleine Kugeln. Backen Sie diese für 17 bis 20 Minuten bei 390°F.

6
7

So sollte das Ergebnis am Ende aussehen. Wir wünschen einen guten Appetit!

8