Aus diesem Grund solltest du es nie zulassen wenn dein Hund dich lecken will!

3,571 total views, 4 views today

Man könnte denken, es ist süss- diese grosse, nasse Zunge die aus dem Mund deines Hundes kommt und dein Gesicht liebevoll berührt.

Aber was, wenn ich dir sage, dass etwas daran ganz finster ist?

Nein, ich will dir nicht sagen, dass dein geliebter Fido versucht, dir zu schaden. Dein kleiner (oder grosser) pelziger Freund versucht nur, dir Zuneigung zu schenken.

Schade dass nicht das gleiche gesagt werden kann über die Bakterien auf der Zunge deines Hundes.

SIND DIE MÄULER VON HUNDEN WIRKLICH SAUBERER ALS DIE MÄULER DER MENSCHEN?

Nein. Das ist ein totaler Mythos.

”Alles was du tun musst ist schauen, beobachten, riechen und erkennen, dass es nicht wahr ist.

Sie plündern in Mülltonnen. Weisst du, wir Menschen geben einander ein Küsschen auf die Wange wenn wir Hallo sagen, sie geben einander Küsschen an hinteren Ende.”

John Oxford, Professor für Virologie und Bakteriologie an der Queen Mary Universität in London baute weiter aus, wie viele Bakterien die Schnauze deines Hundes im Mund tragen kann.

”Nicht nur das, was im Speichel mitgeführt wird. Hunde verbringen die Hälfte ihres Lebens mit ihren Nasen auf dem Boden, deshalb sind ihre Schnauzen voll mit Bakterien, Viren und Keimen aller Art.”

Diese Viren und Keime können Bedingungen verursachen, die schädlich sein können für die menschliche Gesundheit, wie die britische Frau es auf die harte weise lernte.

Sie erkrankte an einer Infektion vom Speichel ihres italienischen Windhundes. Sie wusste nicht einmal, dass etwas falsch war, bis sie am Telefon mit einem Verwandten sprach und bemerkte, dass sich die Stimme zu verschleifen begann.

Bis der Krankenwagen kam, war sie bereits in ihrem Stuhl zusammengesunken. Sie erholte sich mit zwei Wochen intensiver Pflege und viel Antibiotika.

Die Blutuntersuchungen zeigten, dass die Infektion auf die Capnocytophaga Canimorsus Bakterien zurückzuführen ist, die häufig in den Mäulern von Hunden und Katzen zu finden sind.

Sie ist nicht alleine- es sind 13 weitere Fälle bekannt in Grossbritannien.

DAS IST NICHT DIE EINZIGE KRANKHEIT, DIE FIDO AUF DICH BRINGEN KANN MIT SEINEN HUNDEKÜSSEN.

ES GIBT AUCH DIE RINGELFLECHTE-INFEKTION.

Herpes_circiné_01

Die Ringelflechte- Infektion ist eine der häufigsten Krankheiten die durch Hundeküsse weitergegeben wird. Wenn die Ringelflechte- Bakterie um ihren Mund herum ist und dein Hund gibt dir ein Küsschen, bam. Ringelflechte auch für dich.

MRSA, JEMAND?

3721064969_37b9c552cd

MRSA-Infektionen bei Menschen, die Läsionen produzieren wie das unschöne im obigen Bild, kann durch so wenig wie ein Lecken von deinem Hund verursacht werden.

Hunde können diese Bakterie herumtragen mit einem sehr kleinen Effekt auf ihre Gesundheit aber wenn der Besitzer damit in Kontakt kommt…Ja, dann ist schlecht.

Staphylokokkus

mrsa-staph-infection

Staphylokokkus ist ähnlich wie MRSA. Ähnliche Bakterien (die in Fido’s Mund gefunden werden können) verursachen es, aber die Bakterie ist nicht so resistent gegen die Behandlung.

Ganz ehrlich, ich will sie alle zusammen vermeiden, ich weiss nicht wie es bei dir aussieht.

CAPNOCYTOPHAGA CANIMORSUS

Das hier ist wirklich schlimm. Wie schlimm?

Diesem Mann wurde von einem Arzt gesagt, dass seine Capnocytophaga Canimorsus Infektion verursacht wurde, weil ein Hund seine offene Wunde leckte.

IMG_2903

Seine Füsse waren noch schlimmer. Einer musste teilweise amputiert werden.

Wir überspringen diese Fotos.

Im Ernst, vermeide diese Küsse

Quellen:

David Wolfe
Footprint Straps
DailyPuppy.com
Prevention.com
CBS News
Live Science
ABC News 

– See more at: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/aus-diesem-grund-solltest-du-es-nie-zulassen-wenn-dein-hund-dich-lecken-will/#sthash.VqPQs2T5.hf422MaF.dpuf