Aufgepasst! Milka täuscht die Kunden mit ganz üblem Trick!

Der Verbraucherschutz hat gut aufgepasst und warnt die Kunden! Milka hat auf sehr dreiste Weise eine versteckte Preiserhöhung durchgeführt, die so erst mal niemandem auffällt. Ziemlich miese Art und Weise! Milka hat es damit zur „Mogelpackung des Monats“ geschafft, ein ziemlich zweifelhafter Preis ..

Sie sind ja nicht die ersten, die das so handhaben, aber mies ist es dennoch, den Kunden gegenüber, man kommt sich da doch schon leicht verschaukelt vor. Aber entscheidet selbst, wie okay oder nicht okay das ist:

Die Großpackung hat sich offensichtlich erst mal nicht verändert. Dafür aber der Inhalt! Anstatt den früheren 300g Inhalt befinden sich jetzt nur noch 270 – 280g Inhalt in den Packungen! Das fällt nicht mal auf, denn eigentlich sieht man keine Änderung äußerlich, die Tafeln sehen auf den ersten Blick nicht anders aus als vorher.Aber die Krux ist: Das entspricht einer heimlichen Preiserhöhung von ca. 10%, denn, der Preis ist ja gleich geblieben ..

Diese Sorten sind auf jeden Fall betroffen: Ganze Haselnüsse, Noisette, Triolade und Alpenmilch. Bitte achtet selbst darauf und entscheidet, ob das für Euch in Ordnung ist. Denn klar, Preise müssen erhöht werden, aber auf so dreiste Art und Weise und vor allem doch heimlich?

1,194 total views, 2 views today