Aspirin und Joghurt – Gesichtsmaske zur Aufhellung von Hautflecken

641 total views, 2 views today

Die ständige Sonnenexposition und hormonelle Veränderungen sind die Hauptursachen für Flecken, die die Schönheit der Haut beeinträchtigen.

Es gibt im Handel zwar verschiedenste Produkte zum Schutz der Haut, doch trotzdem kommt es insbesondere im Gesicht vermehrt zu „Schönheitsmakeln“, deren Behandlung oft teuer ist und chemische Stoffe enthält, die insbesondere bei sensibler Haut negative Reaktionen hervorrufen können.

Es gibt jedoch auch preiswerte, hausgemachte Behandlungsmöglichkeiten, um Hautflecken aufzuhellen und das Hautbild zu verbessern.

In unserem heutigen Artikel stellen wir dir eine Maske aus Aspirin und Joghurt vor, die sehr nützlich ist. Probiere dieses Hausmittel selbst aus!

Gesichtsmaske mit Aspirin und Joghurt zur Aufhellung von Hautflecken

Gesichtsmaske mit natürlichen Inhaltsstoffen

Aspirin ist ein preiswertes Arzneimittel, das unter anderem zur Behandlung verschiedener Hautprobleme eingesetzt werden kann.

Die chemische Zusammensetzung dieses Medikaments, das meist gegen Kopfschmerzen oder zur Vorsorge gegen einen Herzinfarkt eingenommen wird, hat auch für die Gesundheit der Haut verschiedene Vorteile. 

Die darin enthaltene fettlösliche Hydroxysäure wird beispielsweise in verschiedenen Cremes und Peelingprodukten verwendet.

 

Dieser Stoff verringert Flecken, verbessert den Heilungsprozess und beseitigt auch Unreinheiten auf der Hautoberfläche.

Aspirin enthält auch Salicylsäure, die entzündungshemmend wirkt und der Hautalterung vorbeugt. Damit kann auch Akne bekämpft werden.

In Kombination mit Joghurt erhält man ein hochwirksames Hautpflegemittel. Joghurt zeichnet sich durch Antioxidantien, Probiotika und Milchsäure aus. Damit kann der pH-Wert der Gesichtshaut geregelt werden. Gleichzeitig werden abgestorbene Hautzellen entfernt.

Dieses Hausmittel wirkt reparierend und bleichend. Deshalb ist es bei Flecken und Narben sehr zu empfehlen.

Wie kann ich diese Maske mit Aspirin und Joghurt zur Aufhellung der Haut herstellen?

Herstellung der Gesichtsmaske

Du kannst diese preiswerte Maske mit Aspirin und Naturjoghurt sehr schnell und einfach zubereiten. Damit kann auch die Talgproduktion reguliert werden. Darüber hinaus ist die Maske ausgezeichnet, um die Poren zu reinigen und die Auswirkungen der freien Radikalen zu bremsen.

Zutaten

  • 6 Aspirin
  • ¼ Tasse Naturjoghurt (50 g)
  • 2 Esslöffel Bienenhonig (50 g)

Herstellung

  • Gib die Tabletten in einen Mörser und zermahle sie, bis du ein Pulver erhältst.
  • Dieses Pulver füllst du dann in ein Glasgefäß und verrührst es mit dem Naturjoghurt und dem Bienenhonig.
  • Sobald eine cremige Paste entsteht, kannst du deise verwenden.

Anwendung

  • Trage die Maske in den Abendstunden auf, direkt nachdem du das Make-up entfernt und das Gesicht gereinigt hast. Bedecke damit alle fleckigen Bereiche.
  • Wenn du magst, kannst du die Maske auch auf Hals und Dekolletée auftragen, um auch in diesen Bereichen von ihrer Anti-Aging-Wirkung zu profitieren.
  • Lasse die Maske 20 Minuten wirken und entferne den Überschuss mit lauwarmem Wasser.
  • Führe dabei sanfte kreisende Bewegunge durch, um die Entfernung abgestorbener Hautzellen zu erleichtern.
  • Schließe die Behandlung mit einer Feuchtigkeitscreme ab, um ihre Wirkung zu verstärken.
  • Wiederhole die Anwendung mindestens dreimal pro Woche. Vergiss nicht, jeden Tag Sonnenschutz aufzutragen!

Nicht vergessen…

Gesichtsmaske 20 Minuten einwirken lassen
  • Normalerweise entstehen keine unerwünschten Reaktionen, trotzdem empfiehlt es sich, die Maske an einer kleinen Hautstelle zu testen bevor du sie auf das ganze Gesicht aufträgst. Bei Juckreiz oder Rötungen brichst du die Behandlung sofort ab.
  • Die Haut wird nicht unmittelbar heller. Du musst mit der Behandlung regelmäßig und konstant sein.
  • Vergiss nicht, dich gesund zu ernähren und reichlich Wasser zu trinken.

Hast du Lust, die Gesichtsmaske auszuprobieren? Halte dich an die Empfehlungen und überzeuge dich selbst von den Vorteilen dieses Hausmittels.