6 Fakten, warum Zimt gesund für dein Körper ist!

131 total views, 1 views today

Gute Köche wissen wie ein bisschen Zimt in Gerichten, manchmal wahre Wunder bewirken kann. Aber nicht nur in den Gerichten sondern auch in deinem Körper wirkt sich Zimt positiv aus.

Gute Köche wissen wie ein bisschen Zimt in Gerichten, manchmal wahre Wunder bewirken kann. Aber nicht nur in den Gerichten sondern auch in deinem Körper wirkt sich Zimt positiv aus.Jedoch muss man “Guten” Zimt nehmen und nicht den “Schlechten Zimt”. Diese beiden unterscheiden sich aus den Sorten Cassia Zimt welcher aus Südost Asien kommt und dem Ceylon Zimt der aus Sri Lanka kommt. Was wir im üblichen Supermarkt finden ist der Cassia Zimt. Wieso du also den Ceylon Zimt nehmen solltest hat einen gewissen Grund, denn der Cassia Zimt wirkt sich schädigend auf die Leber aus da dort eine Chemikalie namens Cumarin drinnen ist.

1. Bei Magenbeschwerden

Jeder kennt diese lästigen Magenschmerzen, manchmal hilft nurnoch ein Wärmekissen und viel Bettruhe. Jedoch falls man den Heilungsprozess beschleunigen will kann man auch mal ruhig sich einen Ceylon Zimt Tee aufsetzen, da im Zimt Öle sind wo Studien belegten, dass diese gegen Darmbakterien erfolgreich sind.Wichtig ist nur, lasse den Tee 15 Minuten lang ziehen, ehe du ihn trinkst!

2. Der Blutzucker

Die Universität von Kaliforien hat herausgefunden, Menschen die Ceylon Zimt in ihre Ernährung einfügen können beobachten wie der Blutzuckerspiegel um 3-5% sinkt. Es ersetzt zwar keine Medikamente für Menschen mit Diabetes. Jedoch falls man besorgt ist um sein Blutzucker, dann fügt man einfach das nächste mal Zimt hinzu!

3. Antioxidantien

Zimt ist eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, die geschädigte Zellen verteidigen und bei Erkrankungen wie Alzheimer oder diverse Krebsarten heilende Wirkung zeigen.

4. Gehirnfunktion

Es sind nicht nur die Antioxidantien, Studien belegen, dass Zimt herrvoragen gegen Parkison oder Alzheimer ankämpft.

5. Der Blutdruck

Niemand hat gerne hohen Blutdruck, laut neusten Studien wurde herausgefunden, dass Zimt den Blutdruck senkt, dies gilt besonders bei Diabetikern.

6. Hilfreich gegen Entzündungen

Zimt hat natürliche entzündungshemmende Eigenschaften, Studien haben gezeigt, Zimt kann die Auswirkungen von chronischen Erkrankungen wie Arthritis und Asthma reduzieren