5 Tricks, die dein Gesicht verschönern

131 total views, 1 views today

Es sind manchmal nur Kleinigkeiten, die man wissen muss, um sein Gesicht zu verschönern, gewissen Partien mehr Ausdruck zu geben und so insgesamt frischer und jugendlicher auszusehen. Wir zeigen dir hier 5 Tricks, die du bei dir ausprobieren solltest!

Genug Flüssigkeit

Nur eine Haut, die mit genug Flüssigkeit von innen versorgt wird, kann auch prall und frisch aussehen. Dazu trinke viel Mineralwasser und andere kalorienfreie Getränke. Ist die Luft im Raum, in dem du dich aufhältst oder in dem Klima, in dem du lebst, sehr trocken, sorge dafür, dass deine Haut Feuchtigkeit bekommt. Das geht mit feuchtigkeitsspendenden Masken oder Kosmetikprodukten, die Hyaluronsäure enthalten. Hyaluronsäure ist ein körpereigener, Feuchtigkeit bindender und speichernder Stoff, der deine Haut von außen aufpolstert, indem viel Feuchtigkeit gespeichert werden kann.

Frische Luft / UV Strahlung

Unser Körper braucht Vitamin D, um die Knochenstabilität zu gewährleisten. Vitamin D kann der Körper zwar selbst herstellen, braucht dazu aber unbedingt UV-Strahlung, also Sonnenlicht. Zu viel Sonnenlicht schädigt allerdings die Haut und lässt sie vorzeitig altern. Ein Hauch Bräune im Gesicht lässt dich aber frischer aussehen. Was ist also das gesunde Maß? Jeder Hauttyp hat eine gewisse Eigenschutz-Zeit, in der die Haut auch ohne Sonnencreme vor schädlicher UV-Strahlung geschützt ist. Ein hellhäutiger Europäer hat etwa 20 Minuten Eigenschutz-Zeit. Die solltest du auch versuchen, jeden Tag zu nutzen, um deiner Haut ohne Schaden sommerliche Frische zu geben. Auch im Winter! Denn an der frischen Luft versorgst du deine Haut zusätzlich mit Sauerstoff.

Weiche Lippen

Die Haut an den Lippen ist um ein Vielfaches dünner und empfindlicher als die Haut am Rest des Körpers. Außerdem besitzt sie keine Talgdrüsen und ist daher auf reichhaltige Pflege von außen angewiesen. Verwende dazu niemals einen Lippenpflegestift, der mit Mineralölbestandteilen hergestellt wurde! Oft enthalten solche Stifte auch noch Silikone. Leider sind das die meisten großen Handelsmarken. Solche Produkte pflegen die Lippen nicht wirklich, sie fühlen sich nur besser an. Und umso besser fühlt sich danach auch das Portemonnaie des Herstellers an… Richtige Pflege für Lippen bedeutet reichhaltige pflanzliche Öle und Wachse. Du kannst theoretisch ein kalt gepresstes Küchenöl (zum Beispiel Sesamöl oder Sojaöl) nehmen, aber auch ein Naturkosmetikprodukt kaufen.

Gepflegte Augenpartie

Die Augen sind der Spiegel unserer Seele – aber wer uns nicht tief genug in die Augen blickt, sieht nur das, was um die Augen herum ist. Und das können leider Falten oder dunkle Ringe sein. Wir haben zwei Artikel vorbereitet, die dir erklären, wie es dazu kommt und was du dagegen tun kannst. Rund um die Augen kann es zu Krähenfüßen und kleinen Trockenheitsfältchen kommen, die uns älter aussehen lassen, als wir sind (oder uns fühlen). In diesem Artikel: „Woher kommen Krähenfüße und was kann ich dagegen tun?“ erfährst du mehr! Auch geschwollene Tränensäcke lassen uns müde und alt aussehen. Lies hier, was du dagegen tun kannst: „Was kann man gegen geschwollene Tränensäcke tun?“

Schöne Augenbrauen

Augenbrauen sind der Rahmen eines Gesichtes. Je nach Wuchs der Augenbrauen kann ein Gesicht finster oder traurig oder anmutig und fröhlich erscheinen. Es kommt darauf an, durch geschicktes Zupfen deinem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen. Besonders buschige Augenbrauen sollten ausgedünnt werden, borstige Haare entfernt und eine schöne Kontur gezupft werden. Auch bei geraden Augenbrauen kann man durch geschicktes Zupfen etwas mehr Kontur hineinzaubern. Traust du dir das selbst nicht zu, lasse es dir beim Friseur und der Kosmetikerin erklären. Du wirst staunen, wie sich ein Gesicht nur durch die Form der Augenbrauen wandeln kann!