5 natürliche Mixgetränke, die den Blutzuckerspiegel regulieren

135 total views, 1 views today

Die Bauchspeicheldrüse setzt das Hormon Insulin frei, das dafür zuständig ist, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und so Krankheiten wie Diabetes zu verhindern.

Diabetes ist ein viel verbreitetes Übel, das dann entsteht, wenn der Insulinspiegel sinkt, es zu einer Insulinresistenz kommt oder beide Fälle zutreffen.

Bei Diabetes Typ 2 spielen meist eine schlechte Ernährung, Adipositas oder auch genetische Faktoren eine Rolle.

Doch auch Stress, Infektionen oder bestimmte Medikamente werden damit assoziiert.

Im Anfangsstadium sind die Symptome nicht eindeutig, deshalb wird diese Erkrankung häufig erst spät erkannt. 

Besorgniserregend ist, dass es dadurch mit der Zeit auch zu Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Nierenbeschwerden und der Beeinträchtigung der Sehkraft kommen kann.

Deshalb ist es wichtig, regelmäßige Kontrolluntersuchungen durchzuführen und im Allgemeinen die Lebensgewohnheiten zu verbessern.

Darüber hinaus ist es ratsam, natürliche Nahrungsergänzungen einzunehmen, die helfen den Blutzuckerspiegel zu regulieren. 

Heute empfehlen wir dir 5 köstliche Mixgetränke, die du einfach zubereiten kannst und die sehr hilfreich sind, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Genieße sie!

1. Mixgetränk mit Heidelbeeren und Tofu

Dieses köstliche Mixgetränk enthält zahlreiche Antioxidantien, die nicht nur gegen freie Radikale kämpfen, sondern auch helfen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Zutaten

  • ½ Tasse Heidelbeeren (100 g)
  • 4 Esslöffel weicher Tofu (48 g)
  • Saft von zwei Orangen (ohne Kerne)
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer  (10 g)

Zubereitung

  • Die Orangen pressen, um deren Saft zu erhalten und diesen zusammen mit den Heidelbeeren, dem Tofu und dem Ingwer in den Standmixer oder Blender geben.
  • Alles verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Trinke dieses am besten am Morgen.

2. Mixgetränk mit Erdbeeren und Ananas

Die Antioxidantien und Verdauungsenzyme dieses Mixgetränkes sind sehr hilfreich, um den Stoffwechsel und die Bauchspeicheldrüse zu stimulieren.

Wenn du dieses Getränk regelmäßig einnimmst, kannst du damit den Blutzuckerspiegel reduzieren und gleichzeitig den Körper entgiften.

Zutaten

  • ½ Tasse tiefgekühlte Erdbeeren (100 g)
  • 2 Ananasscheiben
  • 3 Esslöffel Naturjoghurt (60 g)
  • ½ Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten im Standmixer zu einem homogenen Mixgetränk verarbeiten.
  • Trinke dieses Getränk am besten am Morgen auf nüchternen Magen oder zum Frühstück.

3. Mixgetränk mit Spinat und Sellerie

Dieses Getränk enthält viel Kalium, Beta-Carotin und Ballaststoffe. Es schmeckt lecker und ist eine große Hilfe für Personen mit einem hohen Blutdruck und hohen Blutzuckerwerten. 

Zutaten

  • 2 Tassen Spinat (60 g)
  • 2 Selleriestangen
  • 1 Karotte
  • 1 grüner Apfel
  • 1 Gurke
  • ½ Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten waschen und schneiden, damit sie besser verarbeitet werden können.
  • Wenn du einen Entsafter hast, kannst du Karotte, Apfel und Gurke entsaften.
  • Danach alles im Standmixer verarbeiten.
  • Trinke dieses Mixgetränk auf nüchternen Magen, mindestens dreimal in der Woche.

4. Mixgetränk mit Kresse, Tomate und Petersilie

Auch wenn dieses Getränk nicht so lecker schmeckt wie die zuvor erwähnten, zeichnet es sich durch wunderbare Eigenschaften aus und stellt deshalb eine gute Alternative dar, um Diabetes vorzubeugen und Blutzuckerwerte zu kontrollieren. 

Zutaten

  • eine kleine Handvoll Kresse
  • eine Handvoll Petersilie
  • 2 Tomaten
  • 2 grüne Äpfel
  • ½ Glas Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut waschen, den Apfel schneiden und das Kernhaus entfernen.
  • Alle Zutaten im Standmixer oder Blender kurz verarbeiten.
  • Sobald du ein homogenes Mixgetränk erhältst, kannst du dieses langsam trinken, am besten auf nüchternen Magen.

5. Mixgetränk mit Banane, Apfel und Kohl

Dieses leckere Getränk mit Obst und Gemüse hilft ebenfalls die Blutzuckerwerte zu reduzieren und Diabetes vorzubeugen.

Der regelmäßige Konsum reinigt den Organismus, lindert Entzündungen und aktiviert den Stoffwechsel. So kannst du auch einfacher abnehmen.

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 2 grüne Äpfel
  • 5 Kiwis
  • 2 Tassen Rotkohl (60 g)
  • ½ Liter Wasser

Zubereitung

  • Die Banane schälen, die Äpfel waschen und in Stücke schneiden.
  • Die Kiwis schälen und zusammen mit den zuvor genannten Zutaten in den Standmixer geben.
  • Gib auch den gewaschenen Rotkohl und das Wasser dazu.
  • Alles gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
  • Trinke davon ein bis zwei Gläser täglich.

Bereite dir diese Mixgetränke zu und du wirst sehen, dass sie sehr vorteilhafte Eigenschaften für die Gesundheit haben.

Vergiss jedoch nicht, dass es sich nur um eine Ergänzung handelt, welche die ärztlich verschriebenen Medikamente zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels auf keinen Fall ersetzen kann.