5 natürliche Hausmittel für vollere Augenbrauen

230 total views, 2 views today

Dichte, dunkle Augenbrauen liegen momentan voll im Trend. Doch nicht jede Frau hat von Natur aus dichte Brauen. Wir zeigen dir hier 5 einfache Mittel, die für vollere Augenbrauen sorgen und leicht selbst herzustellen sind.

Viele Frauen greifen zu Make-up, um den beliebten Look dichter Brauen zu erzielen. Aber es wirkt schließlich natürlicher, wenn die Augenbrauen echt sind.

Es gibt zwar eine Reihe kommerzieller Mittel, um die Augenbrauen wachsen zu lassen. Sie sind allerdings in der Regel teuer und nicht jeder kann sie sich leisten.

Mit ein paar einfachen natürlichen Zutaten kannst du kostengünstig und effektiv selbst vollere Augenbrauen bekommen.

Probiere es einfach aus!

1. Rosmarin und Babyöl für vollere Augenbrauen

Rosmarin schafft vollere Augenbrauen

Ein einfaches Öl mit Rosmarin fördert die Durchblutung im Bereich der Brauen und sorgt so für die bessere Versorgung der Haarwurzeln mit Sauerstoff. Das sorgt auf natürliche Weise für ein verstärktes Haarwachstum.

In diesem Rezept kombinieren wir Rosmarin mit Babyöl, das viele Nährstoffe enthält und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rosmarin-Öl (15 g)
  • 1 Esslöffel Babyöl (15 g)

Zubereitung

  • Fülle beide Öle in ein kleines Glas und vermische sie gut miteinander.

Anwendung

  • Nimm etwas von dem Öl mit einem Pinsel oder einem Wattestäbchen auf und trage es auf die Augenbrauen auf.
  • Bedecke anschließend die gesamten Augenbrauen mit dem Öl und wasche es nicht ab.
  • Verwende das Öl jeden Abend vor dem Schlafengehen.

 

 

2. Kokos- und Olivenöl

Die Kombination aus Kokosöl und Olivenöl versorgt die Brauen mit besonders viel Feuchtigkeit. Außerdem hat sie einen regenerierenden und antioxidativen Effekt.

In der Mischung sind Fettsäuren, Aminosäuren und Vitamin E enthalten. Die Nährstoffe versorgen die Haarwurzeln der Brauen und verhindern so ein übermäßiges Ausfallen. 

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bio-Kokosöl (15 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (16 g)

Zubereitung

  • Vermische beide Öle in einem kleinen Glas miteinander.

Anwendung

  • Massiere das Öl mit den Fingerspitzen in die Augenbrauen ein, bis es eingezogen ist.
  • Lass es über Nacht einwirken und wiederhole diese Anwendung mindestens dreimal pro Woche.

Lies hier weiter:

 

3. Vaseline und Mandelöl

Vaseline schafft vollere Augenbrauen

Diese Mischung enthält viel Vitamin E und Fettsäuren, die die Augenbrauen mit Nährstoffen versorgen. So schenkt sie auf natürliche Weise Volumen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Vaseline (18 g)
  • 1 Teelöffel Mandelöl (5 g)

Zubereitung

  • Fülle die Vaseline in ein kleines Glas und mische dann das Mandelöl gründlich darunter.

Anwendung

  • Massiere eine kleine Menge des Öls mit den Fingern in die Brauen ein.
  • Verreibe es gründlich für 3 bis 5 Minuten und lass es anschließend einwirken.
  • Verwende das Mittel jeden Abend, nachdem du dein Make-up entfernt hast.

4. Kokosmilch und Zitrone

Kokosmilch enthält Fettsäuren und hochwertige Proteine, die auf natürlichem Weg für vollere Augenbrauen sorgen. Auf diese Weise stärken sie die einzelnen Haare und beugen Haarausfall vor.

In diesem Rezept fügen wir außerdem Zitronensaft hinzu. Seine Nährstoffe regen das Haarwachstum an.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Kokosmilch (30 ml)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (10 ml)

Zubereitung

  • Mische die Kokosmilch und den Zitronensaft in einem kleinen Glas miteinander.

Anwendung

  • Verwende einen sauberen Pinsel, um die Flüssigkeit auf die Augenbrauen aufzutragen.
  • Bedecke die Brauen vollständig und lasse die Mixtur dann 40 Minuten einwirken.
  • Wasche anschließend die Brauen mit warmem Wasser aus.
  • Verwende dieses Mittel nur am Abend, mindestens dreimal die Woche.

5. Rizinusöl und Vitamin E

Rizinusöl schafft vollere Augenbrauen

Rizinusöl enthält zwar schon von sich aus eine kleine Menge Vitamin E. Wir schlagen jedoch vor, noch zusätzlich reines Vitamin E hinzuzufügen.

Die Mischung aus Rizinusöl und reinem Vitamin E sorgt für einen regelrechten Wachstums-Boost deiner Brauen. Sie versorgt sie mit Feuchtigkeit und verleiht den Haarwurzeln extra Kraft, damit sie schnell nachwachsen und nicht ausfallen.

Zutaten

  • 5 Esslöffel Rizinusöl (75 g)
  • 1 Vitamin-E-Kapsel

Zubereitung

  • Fülle das Rizinusöl in ein Glas und gib den Inhalt einer Vitamin-E-Kapsel hinzu. Vermische die Zutaten anschließend gut miteinander.

Anwendung

  • Trage das Öl mit einer sauberen Mascara-Bürste oder den Fingern auf die Augenbrauen auf.
  • Verteile es gleichmäßig auf den gesamten Brauen und lasse es über Nacht einwirken.
  • Wende das Öl jeden Abend vor dem Schlafengehen an.

Wenn du dir schönere und vollere Augenbrauen wünschst, probiere es mit diesen 5 natürlichen Alternativen.

Erwarte nicht, dass deine Augenbrauen über Nacht wie durch ein Wunder an Volumen gewinnen. Mit der Zeit wirst du aber deutlich dichtere und vollere Brauen bekommen.