3 einfache ÜBUNGEN, mit denen ihr Fett an BAUCH und RÜCKEN loswerdet

Fett lagert sich bei jedem Menschen an unterschiedlicher Stelle ab. Wenn es zu viel wird, kann dies zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.
Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Menschen mit mehr Bauchfett ein höheres Risiko für Herzkrankheiten und Krebs tragen als Menschen, die Fett an anderen Körperstellen ansetzen. So einzigartig wie jeder Körper ist, so unterschiedlich sind auch die Trainingspläne.Wir haben euch aber drei Übungen rausgesucht, die bei jedem Körpertypen funktionieren.

3 ÜBUNGEN GEGEN DIE ROLLEN

1.OBERKÖRPER DEHNEN

Diese Übung zielt auf Brust, Schultern und oberen Rücken

  • Die Beine stehen Schulterbreit, die Arme liegen seitlich am Körper, die Handflächen zeigen nach innen
  • Bleibt stabil in der Hüfte und neigt den Oberkörper zur linken Seite. Zieht die linke Hand dabei so weit es geht nach unten
  • Position für 6 Atemzüge halten und dann den Torso langsam in die Ausgangsposition zurückbringen und Übung auf der anderen Seite wiederholen

Wiederholt diese Übung pro Seite 30 Mal

2. FAHRRAD FAHREN

Diese Übung zielt auf Bauch und unteren Rücken

  • Ihr liegt flach auf dem Rücken, eure Hände sind hinter dem Nacken verschränkt, Ellenbogen zeigen nach außen
  • Winkelt die Knie an und hebt die Beine bis euer Rumpf und eure Oberschenkel  einen 90° Winkel bilden
  • Streckt nun abwechselnd ein Bein aus und ziehe es wieder an während ihr das andere ausstreckt – wie wenn ihr beim Radfahren in die Pedale tretet

4 Sätze à 30 Sekunden radeln

3. OBERKÖRPER ROTIEREN

  • Geht auf die Knie, euer Oberkörper ist gerade. Hebt eure ausgestreckten Arme an bis eure Hände auf Schulterhöhe sind
  • Dreht nun euren Oberkörper mit Hilfe der Bauchmuskeln nach rechts, eure rechte Hand geht zu eurer rechten Verse, ohne diese zu berühren
  • Die gleiche Bewegung zur linken Seite durchführen

3 Sätze à 6 Wiederholungen auf jeder Seite

430 total views, 3 views today