14 Verwendungsmöglichkeiten von Zahnpasta

144 total views, 2 views today

Zahnpasta fehlt in keinem Haushalt, da diese grundlegend für die Mundhygiene ist. Sie dient nicht nur zum Zähneputzen, sondern kann für zahlreiche andere Zwecke eingesetzt werden. In diesem Beitrag beschreiben wir verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, die in kleinen Notlagen helfen können.

Haargel

Zahngel kann auch zum Stylen der Haare verwendet werden. Es sollte logischwerweise nicht täglich für diesen Zweck verwendet werden, kann jedoch helfen, wenn das Haargel gerade zu Ende gegangen ist und dringend eines benötigt wird. Es wird oft verwendet, um Mädchen einen Dutt zu machen.

Reinigung der Tastatur und des Handybildschirms

Ein sanftes Tuch und ein bisschen Zahnpasta mit Wasser genügt, um die Tastatur zu reinigen. Sobald diese trocken ist, die Reste mit einem feuchten Tuch entfernen. Auch zur Reinigung des Handybildschirms und zur Beseitigung von Kratzspuren wirkt Zahncreme ausgezeichnet.

Glasreiniger

Spiegel, Türen und Fenster werden schnell schmutzig. Sie können jedoch einfach mit etwas Zahnpasta und einem Schwamm gesäubert werden. Nach kurzer Einwirkzeit wird diese mit etwas Wasser abgewischt.

Insektenstiche

insekten

Zahnpasta wird bei Juckreiz und Anschwellung aufgrund von Insektenstichen empfohlen. Ganz einfach etwas auf die betroffene Stelle auftragen, am besten vor der Nachtruhe, damit es besser wirkt.

Starke Gerüche

Zwiebel, Knoblauch, Fisch und andere Nahrungsmittel wie Früchte oder Gemüse lassen starke Gerüche auf den Händen zurück. Einfach Zahnpasta auf die Hände auftragen, kurz wirken lassen und dann wieder abwaschen.

Fleckenentferner

fleckenmittel

Manche Flecken sind sehr resistent und lassen sich durch kein Mittel entfernen. Oft hilft etwas Zahnpasta, die direkt auf dem Fleck kräftig eingerieben wird. Danach normal waschen.

Akne

Diese Methode wird sehr häufig gegen Akne verwendet. Am Abend wird eine kleine Menge an Zahnpasta direkt auf den Pickel aufgetragen, so trocknet dieser schneller. Auch tagsüber kann Zahnpasta aufgetrgen und mit einem kleinen Pflaster abgedeckt werden.

Flecken durch Haarfärbemittel

Wenn beim Haarefärben Flecken auf der Kleidung oder auch auf der Haut entstehen, kann auf diesen Stellen Zahnpasta angewendet werden, um die Farbe zu entfernen. Um Hautverfärbungen beim Färben von Anfang an zu verhindern, können die angrenzenden Bereiche wie Ohren, Stirn oder Hals mit etwas Zahnpasta geschützt werden.

Glänzende Nägel

Painting Fingernails

Zahnpasta kann auch als Nagelreiniger und Nagelhärter verwendet werden. Dafür werden die Nägel einfach mit etwas Zahnpasta gebürstet.

Schlecht riechende Teekanne

Mit der Zeit kann die Teekanne einen störenden Geruch annehmen. Sie kann mit einer Bürste und etwas Zahnpasta gereinigt und danach gut ausgespült werden. Auch andere Küchenbehälter oder Geschirr sowie Cremedosen usw. können so gesäubert werden.

Neuer Glanz für Silber

Mit einer Bürste und etwas Zahncreme können Silberschmuckstücke wieder zum Glänzen gebracht werden. Die Zahnpasta auftragen und über Nacht wirken lassen. Am nächsten Tag mit einem feuchten Tuch säubern.

Reinigung des Bügeleisens

Wenn das Bügeleisen schmutzig oder verklebt ist, kann dieses mit etwas Zahnpasta gereinigt werden.

Schuhe putzen

Wenn es sich um Plastikschuhe oder -sohlen handelt, können diese mit Zahnpasta ausgezeichnet gereinigt werden. Zum Beispiel für Kinderturnschuhe ist diese Methode bestens geeignet, diese müssen so nicht gewaschen werden. Es reicht, mit einer Bürste etwas Zahncreme aufzutragen und den Schmutz so zu entfernen.