13 kreative Ideen zur Weiterverwendung von Plastikflaschen

Heute möchten wir dir einige kreative Ideen zur Weiterverwendung von Plastikflaschen zeigen. Trotz Flaschenpfand landen immer noch genug Einweg-Plastikflaschen bei uns im Müll. Das muss nicht sein, denn du kannst aus den Plastikflaschen praktische Dinge basteln. Damit kannst du dann dein Zuhause verschönern oder anderen damit eine Freude bereiten.

Sieh dir gleich an, welche Möglichkeiten zur Weiterverwendung von Plastikflaschen es gibt. Upcycling ist so einfach!

Blumentopf

Besonders lustige Blumentöpfe kannst du gestalten, indem du die Flaschen in der von dir benötigten Höhe einfach abschneidest. Wichtig: Drainage-Löcher im Boden nicht vergessen, damit das Wasser ablaufen kann! Auch ideal zur Anzucht von Pflanzen wie Gemüse oder Sommerblumen!

Weiterverwendung von Plastikflaschen als BlumentöpfeLampe aus Plastikflaschen

Es muss keine solche kunstvolle Lampe sein wie die auf dem Foto, aber wenn du deiner Kreativität freien Lauf lässt, wirst du sehen, welch ideenreiche Kreationen dann entstehen!

Die Flaschen lassen sich leicht mit einem Lötkolben zerteilen und die Schneidekanten damit abrunden. Achte darauf, möglichst ein LED oder Energiespar-Leuchtmittel für deine Lampe zu verwenden, da diese nicht so heiß werden.

Weiterverwendung von Plastikflaschen als LampeFutterhäuschen

Wenn der Boden gefriert und die Natur unter einer Decke Schnee versinkt, ist es Zeit, die Vögel am Fenster, auf dem Balkon oder der Terrasse zu füttern. Nach einem Winter sind Vogelhäuser aus Holz oft stark verdreckt – und müssen über Sommer verstaut werden.

Bastelst du dir dein Vogelhäuschen aus Plastikflaschen, kannst du im Frühling das Häuschen einfach entsorgen und für den nächsten Winter ein neues basteln. Ganz einfach funktioniert das mit einem Kochlöffel, den du bitte schräg durch die Flasche steckst. So fällt durch die Öffnung (groß genug schneiden!) immer genug Futter für die Vögel nach! Über diese Art der Weiterverwendung von Plastikflaschen freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch die Tierwelt.

Weiterverwendung von Plastikflaschen als FutterhäuschenHängender Garten

Mit einer „Armada“ von Plastikflaschen, an Schnüren aufgereiht, kannst du langweilige Wände verschönern. Wie wäre es, wenn du so deine Garagenwand begrünst?

Wenn du immergrüne Rankpflanzen wie zum Beispiel Efeu in die Flaschen pflanzt, kannst du dauerhaft eine begrünte Wand haben! Mit der Zeit bildet sich ein dichter Vorhang aus Blättern… Im Sommer eignen sich gut Kapuzinerkresse, Prachtwicken und Winden, die du direkt in den Flaschen aus Samen ziehen kannst.

Weiterverwendung von Plastikflaschen als hängender GartenVorhang

Schau dir diesen zauberhaften Vorhang an! Die „Blümchen“ sind die Böden von Plastikflaschen, die auf Angelschnur aufgefädelt einen schönen Vorhang ergeben. Hast Du nicht genug Flaschen für einen Vorhang, bastele ein Mobile daraus!

Windlichter

Du möchtest auf dem Balkon, im Garten, Terrasse oder auch im Haus für eine Party, Fest oder andere Gelegenheit schön mit Kerzen dekorieren? Damit diese sicher stehen und auch nicht vom Wind ausgeblasen werden können, baue dir einfach Windlichter aus Plastikflaschen!

Den Boden kannst du mit Kieselsteinen, Kies, Blumenerde, Aquariumkies, Vogelsand, getrockneten Erbsen, Kaffebohnen Linsen oder anderen Dingen und beschweren und Teelichter  oder Kerze hinein. Fertig! Nach der Party wirfst du die Windlichter einfach weg und bastelst für die nächste Gelegenheit ganz einfach neue!

Weiterverwendung von Plastikflaschen als FutterbehälterFutterautomat

Du möchtest übers Wochenende wegfahren, hast aber niemanden, der deine Katze füttert? Schneide zwei Plastikflaschen wie auf dem Foto auf und stecke sie so ineinander, damit von oben immer frisches Trockenfutter nachrutschen kann.

Damit deine Katze den Futterautomaten nicht zerlegt, kannst du die beiden Flaschen noch mit Klebeband miteinander verbinden.

Stiftebecher

Was mit Papprollen von Toilettenpapier oder Küchenkrepp funktioniert, geht natürlich auch mit Plastikflaschen! Vorteil: der Boden ist schon dran, dein Flaschen-Stiftebecher ist größer und kippt nicht so schnell um! Ideal für Werkstatt, Hobbyraum und Keller!

Weiterverwendung von Plastikflaschen als StiftebecherEtagere

Diese Etagere ist schnell gemacht, indem du zwei oder drei Flaschenböden auf einen stabilen Draht (zum Beispiel von einem Kleiderbügel) auffädelst. Je nachdem, welche Kleinteile du darin aufbewahren möchtest, fixierst du die Böden noch mit Klebeband.

Ideal für Büroklammern, Stecknadeln, Reißzwecken, Schmuck oder als Präsentationsschalen für selbstgemachtes Gebäck!

Weiterverwendung von Plastikflaschen als SpardoseSpardose

Mit Stoffresten, buntem Papier oder Pappe kannst du mit deinen Kindern aus Plastikflaschen lustige Spardosen-Tiere basteln. Und weil die Plastikflaschen sonst im Müll landen würden, fängt das Sparen bei diesen Spardosen schon bei der Herstellung an!

Weiterverwendung von Plastikflaschen als AllzweckbehälterAllzweckbehälter

Es gibt Ecken im Haushalt, wo immer Kleinteile anfallen, zum Beispiel die Münzen aus den Hosentaschen vor dem Waschen, Wäscheklammern, die Ohrringe im Bad, Kosmetikpröbchen und mehr. Mit aufgeschnittenen Plastikflaschen schaffst du Ordnung!

Die Behälter lassen sich, weil transparent, auch super dazu verwenden, im Badezimmer-, Küchen- oder Bastelschrank Ordnung zu schaffen oder in Garage oder Hobbykeller Schrauben, Muttern und Nägel zu sortieren.

Weiterverwendung von Plastikflaschen als BlumenampelEinweg-Blumenampel

Du hast keinen Platz und weißt nicht, wohin du im Winter die Blumentöpfe deiner sommerlichen Balkonblumen stellen sollst? Verwende einfach Plastikflaschen, die du im Herbst im Müll entsorgst. Am Balkongeländer aufgehängt, sind sie besonders kreativ.

Wie du gesehen hast, ist die Weiterverwendung von Plastikflaschen äußerst vielseitig. Also leg gleich los und fange an, dein Heim umweltfreundlich zu dekorieren.

644 total views, 2 views today

19Shares