10 Tricks: Bananenschalen sinnvoll weiterverwenden

150 total views, 1 views today

1. Ähnlich wie beim Rezept für Apfelessig kannst du Bananenschalen verwenden, um daraus den ungewöhnlichen Bananenessig zu erhalten!
2. Reibe die Innenseite der Schale regelmäßig über deine Zähne, um sie sanft aufzuhellen. Nach mehreren Wochen liefert diese Methode sichtbare Resultate – ganz natürlich.
3. Zur Lederpflege reibe die Innenseite der Schale auf das Leder, und poliere mit einem trockenen Tuch nach.
4. Chrom, Edelstahl und Silber lassen sich mit der Schale ebenfalls sehr gut polieren.

5. Mückenstiche, Ausschläge von Brennnesseln und andere Hautreizungen lassen sich durch Auflegen der Bananenschalen-Innenseite rasch lindern

6.Zur Beseitigung von Hautunreinheiten reibe die Innenseite der Schale auf die betroffene Gesichtspartie, und lasse sie einwirken. Eine Verwendung als pflegende Gesichtsmaske durch Auflegen ist ebenfalls möglich.
7. Warzen verschwinden, wenn man sie mindestens eine Woche lang über Nacht mit der Bananenschale behandelt. Lege dazu ein Stück der Schale auf die Haut und befestige es z.B. mit einem Pflaster. Die Enzyme in der Schale lassen Warzen mit der Zeit verschwinden und verhindern, dass neue entstehen.
8. Zum Vertreiben von Blattläusen verteile klein geschnittene Bananenschalen um die betroffenen Pflanzen.

9. Verwende sie als Dünger für Zimmerpflanzen: Bananenschalen in ein Gefäß geben und mit Wasser aufgießen. Das Wasser wird dadurch mit Nährstoffen angereichert. Achte darauf, dass die Schalen immer bedeckt sind und wechsle sie regelmäßig, um Schimmel vorzubeugen.
10. Die Schalen von Bio-Bananen kannst du auch mitessen. Damit ist natürlich nicht das einfache Abbeißen gemeint. Wenn du aber deine eigenen grünen Smoothies mixt, kannst du die Schale der Bio-Bananen mit in den Mixer geben. Sie enthalten genauso wertvolle Nährstoffe wie das Fruchtfleisch und geben dem Smoothie eine cremigere Konsistez