10 Lebensmittel die du im Sommer VERMEIDEN solltest EGAL was kommt!

30 total views, 1 views today

Auch wenn einige dieser Lebensmittel wirklich gesund sind, sollten sie nicht immer konsumiert werden. Es ist besser, sie ihn den jeweiligen Saisons zu essen, da sie einen Einfluss auf den Organismus nehmen. Hier sind nun 10 Lebensmittel, die es unbedingt im Sommer zu vermeiden gilt.

1. Zitrusfrüchte wie Orangen

Sie sind das typische Winter Obst. Auch wenn man sie im Sommer kaufen kann so sind sie nicht die gleichen Orangen die man im Winter kaufen kann.

2. Süßkartoffel

Ihre Zeit ist der Herbst und eigentlich leben sie kürzer als andere Kartoffeln. Die Kartoffeln außerhalb der Saison kommen meistens aus China und sind voll von CO2

3. Fleisch

Gutes Fleisch ist wirklich toll, aber im Sommer wird davon deine Temperatur erhöht, das liegt an den ganzen Eiweißen. Huhn und Fisch ist da die deutlich bessere Alternative, da das dortige Eiweiß leichter zu verwerten ist.

4. Granatapel

Wenn nicht im Winter hat er vielleicht sehr viele Pestizide in sich.

5. Tee oder Kaffee

Sie können dafür sorgen, dass man austrocknet. Kleinere Mengen sind unbedenklich, aber nicht zu viel.

6. Haferflocken

Haferflocken, brauner Reis, Weizen, diese sind alles Lebensmittel, die viel Eiweiß enthalten, welches aber schwer zu verdauen ist, besonders im Sommer. Damit wird dein Körper viel länger beschäftig sein, als er es sein sollte. Iss lieber etwas frisches, saisonales Obst.

7. Spargel

Spargel gehört in den Frühling. Der „Alljahres-Spargel“ ist importiert und enthält viel CO2 – das ist sehr schlecht für die Gesundheit.

8. Muscheln

Meide Muscheln von Mai bis August und vor allem im Sommer. Im Winter sind sie unbedenklich, denn so hatten sie genug Zeit sich zu reproduzieren.

9. Frittiertes Essen

Sehr lecker … aber immer sehr gesundheitsschädigend, vor allem der Magen hasst es eigentlich.

10. Milchprodukte

Du solltest deinen täglichen Konsum von Milchprodukten wie Milch, Käse, Jogurt etc. reduzieren. Denn sie erhören die Körpertemperatur und es ist schwer für den Körper, diese zu verdauen. Deswegen sollte man im Sommer weniger davon essen.